Sie sind hier

A - Z Diplome

691 Diplome vorhanden mit dem Anfangsbuchstaben P
  1. Paarbeziehungen - Wie kann etwas so Schönes so kompliziert sein?
  2. Paarbeziehungen und Paarkonflikte im Kontext systemischer Beratung
  3. Paarkonflikte heterosexueller Paare
  4. Paartherapie als Chance: Beziehungskonflikte verstehen, Krisen bewältigen
  5. Pädagogik der Anerkennung
  6. Pädagogik der Anerkennung: Wege zum Verständnis von Resilienz
  7. Pädagogische Aspekte der Linkshändigkeit
  8. Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
  9. Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
  10. Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
  11. Pädagogisches Handeln in Kindertageseinrichtungen: Zur Bedeutung der Interaktion im Außengelände und im Gebäude
  12. Pädosexuelle Täterstrategien im Internet
  13. Paid Content im Web 2.0: Strategien und Erfolgsfaktoren für Printverlage
  14. Paid Content im Web 2.0: Strategien und Erfolgsfaktoren für Printverlage
  15. Paid Content von Printverlagen - Erfolgsfaktoren im Umfeld einer veränderten Mediennutzung
  16. PainStream Records
  17. Pairs Trading: Renditechancen durch neue Handelsstrategien
  18. Palästinenser in Jordanien. Das schwierige Verhältnis zweier arabischer Völker aufgezeigt am Beispiel der jordanischen Sportszene
  19. Palliative Sozialarbeit
  20. Palliative Sozialarbeit
  21. Palliative Sozialarbeit
  22. Panamas gegenwärtige und zukünftige Position als logistische Drehscheibe in Lateinamerika und seine Bedeutung für globale Verkehrsströme
  23. Paneldatenmodelle zur Erklärung künftiger Cashflows
  24. Paradigmenwechsel im Politmarketing durch CRM auf Basis Social Media
  25. Parallele Heuristiken für sehr große Travelling Salesman Probleme
  26. Parallelisierung eines Software Modellprüfers für nebenläufige C++ Programme
  27. Parameter der Gründungs- und Innovationsintensität in Deutschland und deren Erhöhung durch den Einsatz Web-basierter Kommunikationslösungen
  28. Parkraumbewirtschaftung und Geschäftsentwicklung in der Stadt Bünde
  29. Parteien als lernende Organisationen
  30. Parteien im Netz
  31. Parteien im Netz
  32. Parteien in der baden-württembergischen Kommunalpolitik
  33. Parteien in der baden-württembergischen Kommunalpolitik
  34. Parteienfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland als finanzwissenschaftliches und politisch-ökonomisches Problem
  35. Partizipation als Bildungschance im Elementarbereich
  36. Partizipation im Bereich der Kindertagesstätte: Eine Herausforderung für pädagogische Fachkräfte
  37. Partizipation im SEMCO Managementsystem und die daraus resultierenden Chancen für Führungskräfte im sozialen Bereich
  38. Partizipation in den Nachhaltigkeitsstrategien der Europäischen Union
  39. Partizipation in der Stadtplanung
  40. Partizipation von Jugendlichen - ein Kinderspiel? Handlungsempfehlungen für Beteiligungsprozesse im kommunalen Raum auf Basis des Jugendforschungs- und Beteiligungsprojektes 'junge Deutsche'
  41. Partizipation wohnungsloser Menschen: Eine qualitative Untersuchung der Betroffenenperspektive
  42. Partnering - Theoretische Fundierung und Handlungsempfehlungen gezeigt am Beispiel eines Messebauunternehmens
  43. Partnerschaft am Arbeitsplatz
  44. Partnerschaft und Kinderwunsch bei Menschen mit geistiger Behinderung
  45. Partnersuche im Kontext neuer Medien: Der Einfluss gesellschaftlicher Entwicklungen auf den sozialen Wandel in der Partnersuche
  46. Partnersuche und Partnerwahl im Rahmen von Virtuellen Unternehmen
  47. Passives Telefonmarketing
  48. Patentbewertung und die Rolle von Patenten in der Technologiefrühaufklärung
  49. Patente und Venture Capital
  50. Patentierbarkeit gentechnischer Veränderungen von Organismen
  51. Patientenbefragung als Chance für Qualitätsmanagement und Praxismarketing
  52. Patientenorientierte Physiotherapie bei chronischen Schmerzpatienten
  53. Patientenrecht und Patientensicherheit bei medizinischen Behandlungsfehlern
  54. Patientenzufriedenheit als Kriterium der Dienstleistungsqualität im Krankenhaus
  55. Patrick Süskind: Das Parfum
  56. Patternorientierte Programmierung am Anwendungsbeispiel
  57. Pausen und Erholzeiten
  58. Pay-in-Kind (PIK-) Anleihen
  59. Pay-TV-Piraterie in Europa
  60. Pazifismus - Wiederbewaffnung - Bundeswehr
  61. PDF Workflow in der Druckvorstufe
  62. Peer Review
  63. Peer-Mediation: Konfliktregelung und Streitschlichtung in der Schule - Planungskonzept zur erfolgreichen Einführung und Umsetzung von Peer-Mediation
  64. Peer-to-Peer-Learning in der tiermedizinischen Lehre. Am Beispiel von CASUS-Fällen
  65. Peermediation an österreichischen Hauptschulstandorten
  66. Pensionsfonds als Instrument zur innovativen Ausgestaltung von Versorgungswerken im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
  67. Pensionsfonds als Mittel zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge in mittelständischen Unternehmen
  68. Pensionsrückstellungen für Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften in Handels- und Steuerbilanz
  69. Pensionsrückstellungen in der Steuerbilanz
  70. Pensionsverpflichtungen nach International Accounting Standards
  71. Pensionszusagen an GmbH-Geschäftsführer
  72. Performance Management im Beschaffungsbereich
  73. Performance Management im Call Center: Servicequalität und Effizienz steigern
  74. Performance Management im Call Center: Wie lassen sich Effizienz und Servicequalität steigern?
  75. Performance Management in Banken
  76. Performance Measurement
  77. Performance Measurement für mobile soziale Software
  78. Performance Measurement im Kooperationsmanagement von Supply Chains
  79. Performance Measurement in IT Supply Chains: Die richtigen Indikatoren als Grundlage für eine erfolgreiche Steuerung
  80. Performance quantitativer Value-Strategien am deutschen Aktienmarkt am Beispiel des DAX-30
  81. Performance und Dividendenpolitik privatisierter ATX-Werte
  82. Performance und Risiken von Hedge Fonds
  83. Performance- und Risikomessung bei Hedgefonds
  84. Performance- und Risikomessung bei Hedgefonds
  85. Performance-Analyse bei Aktienfonds
  86. Performance-Attribution und Fonds-Ranking am Beispiel von Technologie-Fonds
  87. Performancemessung ausgewählter Dachfonds anhand einer Kosten- und Nutzenanalyse
  88. Performancemessung und -attribution
  89. Performancemessung und Controlling bei Venture Capital-Finanzierungen
  90. Performancemessung von Investmentfonds
  91. Performancemessung, Performanceanalyse und Präsentation der Performance für institutionelle Investoren
  92. Performanceoptimierung durch Technische Analyse
  93. Performanceorientierte Gesamtbanksteuerung
  94. Performanceorientierte Gesamtbanksteuerung: Risikoadjustierte und nicht-risikoadjustierte Ansätze zur Leistungsbeurteilung in Banken
  95. Performing a Glocal Culture - HipHop in Rom
  96. Performing Mexico: Lila Downs - Mexikanische Geschichte, Anthropologie und soziopolitische Gegenwart im Spiegel der Musik
  97. Perioperative Pflege als professionelle Dienstleistung: Qualitätskriterien der Betreuung von Patienten durch nicht-ärztliches Personal
  98. Perkutane Absorption von PCDD und PCDF aus Textilien in den Menschen
  99. Permission Marketing
  100. Permission Marketing

Übersicht aller Seiten zum Anfangsbuchstaben P anzeigen

Seitenübersicht - Anfangsbuchstabe P