Sie sind hier
E-Book

10 Rezepte zum Nachmittagskaffee

eBook 10 Rezepte zum Nachmittagskaffee Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783738069341
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,49
EUR

Zum Nachmittagskaffee oder zum Tee muss es meist etwas Süßes sein. Ein kleines Dessert, ein Stück Kuchen oder ein Eis gehören einfach dazu. Wie wäre es mit einem Zupfbrot mit Zimtzucker, einer Rhabarber-Galette, einem Crumble Mug Cake mit Apfel, einem Blaubeer-Quark-Kuchen oder einem Himbeersahneeis? Insgesamt gibt es 10 Rezepte, die Spaß machen. Alle sind mit einem ansprechenden Foto versehen. Diese Übersichtlichkeit ist beabsichtigt. Die Rezepte sind gut ausgesucht und jedes ist es wert, von Ihnen ausprobiert zu werden!

Heike Rau arbeitet als Bild- und Textautorin in Thüringen. Ihre Leidenschaft, die Fotografie, spiegelt sich in ihren Kalendern und den Koch- und Kreativbüchern wider. Ohne auf ein bestimmtes Genre festgelegt zu sein, schreibt sie auch Geschichten für Kinder und Erwachsene. Dabei liest sie selbst sehr gerne und hat sich einen Namen als Buchkritikerin gemacht. Mehr unter: www.lesefreizeit.de

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Kochen - Rezepte - Ernährung

1000 - Die besten Backrezepte

eBook 1000 - Die besten Backrezepte Cover

Das (Dr. Oetker) Backwerk. Kasten- und Napfkuchen, Brot und Brötchen, Plätzchen und Konfekt, Rollen und Gewickeltes, Creme- und Sahnetorten, ..., gibt's nicht gibt es nicht! In 1000 - Die besten ...

Kochen mit Kartoffeln: Salate

Die Kartoffel liebt schmackhafte Begleiter. So gesellen sich bei den Salaten sowohl Käse als auch Krabben, Möhren, Tomaten oder Mais zu ihr und machen die Salate bunt und knackig. Ob als Beilage ...

Kochen mit dem Wok: Fisch

Die Länder Asiens sind vom Meer umgeben, deshalb spielen Fischgerichte in der asiatischen Küche traditionell eine große Rolle. Frittiert, geschmort oder gedünstet, als Fischbällchen, Filet oder ...

Partysnacks: Geburtstagsparty

Alle Jahre wieder bietet der Geburtstag einen schönen Grund, Freunde und Familie zu einer Party einzuladen. Neben der traditionellen Geburtstagstorte, die natürlich nicht fehlen darf, und feinen ...

Individuell fasten

eBook Individuell fasten Cover

Vom Erfinder des TypfastensFasten gilt in der Naturheilkunde als effektives Verfahren, um den Körper zu entgiften, Geist und Seele zu stärken und neue Energie zu tanken. Die bekannteste Methode ist ...

Das Frustjobkillerbuch

eBook Das Frustjobkillerbuch Cover

'Ich verdiene zu wenig Geld.' - 'Die Kunden sind alle bekloppt.' - 'Der Chef weiß meine Arbeit nicht zu schätzen.' - 'Jeder Tag ist gleich.' Kommt Ihnen das bekannt vor? Herzlichen Glückwunsch, ...

Hackfleisch mit Gemüse

Die Kombination Hackfleisch und Gemüse ist klassisch. Gemüse-Hack-Aufläufe sind dabei genauso beliebt wie gefülltes Gemüse. Von Auberginen bis Zucchini über die beliebten deutschen Kohlrouladen ...

Partysnacks: Seafood Festival

Leichter Genuss in geschmacklicher Vielfalt ist in diesem eBooklet Trumpf. Die ausgewählten Partysnacks und Gabelbissen wenden sich an alle Freunde von feinem Fisch und Meeresfrüchten. Die Palette ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...