Sie sind hier
E-Book

30 Minuten vom Mind Mapping zum Business Mapping

eBook 30 Minuten vom Mind Mapping zum Business Mapping Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
80
Seiten
ISBN
9783862002047
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Wie Sie durch Mind Mapping, das Trainieren Ihres Gehirns, die Steigerung Ihres Konzentrationsvermögens kreativer und flexibler arbeiten können. Worauf Sie bei Mind Maps achten sollten Wie Sie mit der erweiterten Methode des Mind Mapping, dem 'Business Mapping' mehr Erfolg im Büroalltag und bei der Planung Ihrer Ziele haben Wie Business Mapping zur kreativen Plattform Ihrer Arbeit und innerhalb der Microsoft Office-Welt wird

Dr. Kerstin Friedrich lebt als Strategieberaterin, Rednerin und Publizistin in Dünsen bei Bremen. Sie gilt als führende Expertin auf Ihrem Spezialgebiet, der Engpass- Konzentrierten Strategie, und begleitet Unternehmen und Selbständige bei Spezialisierungs- Diversifikationsprozessen. Norbert Schuster arbeitet seit 1984 in der IT-Branche. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Softwarevertrieb in den Bereichen: Channel- und Großkundenvertrieb, Box- und Lösungsgeschäft, Business Developement und Partnernetzwerke. Seit 2000 baut er den Vertrieb von 'Mindjet' auf und steuert die Vermarktung der Software MindManager in Europa.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Organisation - Planung - Betriebswirtschaft - Management

Wissensbilanzen

eBook Wissensbilanzen Cover

Als erstes deutschsprachiges Werk zum Thema Wissensbilanzierung ist dieses Buch unentbehrlich für Entscheider in Unternehmen und öffentlichen Institutionen, die sich mit der Steuerung und ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...