Sie sind hier
E-Book

35 Klausuren aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht

eBook 35 Klausuren aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1995
Seitenanzahl
168
Seiten
ISBN
9783472024835
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,11
EUR

In der ersten juristischen Staatsprüfung können die Kandidaten mit Aufgaben aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht konfrontiert sein. Auch Studierenden der Wirtschaftswissenschaften werden derartige Klausuren abverlangt. Ihnen würde die eine oder andere in diesem Band enthaltene Aufgabe in Übung oder Examen kaum gestellt werden; die Klausuren sind aber auch für diesen Adressatenkreis geeignet, sich mit handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragen zu befassen. Die Aufgaben sollen einen Überblick über ausgewählte Probleme geben. Die Lösungsskizzen sind keine erschöpfenden Musterlösungen, geben vielmehr Überlegungen wieder, die ein Bearbeiter vor der Niederschrift der Klausur angestellt haben sollte. Zudem ist vieles in den Lösungen kontrovers. Deshalb wurden in Anmerkungen weiterführende Hinweise auf Literatur und Rechtsprechung beigefügt. Zur sprachlichen Gestaltung von Klausuren sei nachdrücklich auf die Stilregeln aus der Feder von Professor Dr. Hans Hattenhauer (Kiel) verwiesen, die am Ende dieses Bandes abgedruckt sind. Zum Ziel der Fallsammlung hat Professor Dr. Günther Bernert im Vorwort zur Erstauflage das Notwendige angemerkt: »Wenn es gelingt, zum Nachdenken über handels- und gesellschaftsrechtliche Probleme anzuregen, so ist der Zweck dieses Buches erfüllt; denn jede Klausur kann nur durch individuelles Bemühen des Bearbeiters um die folgerichtig begründete Beantwortung der gestellten Fragen gelöst werden.« Günther Bernert ist am 9. November 1992 verstorben, seinem Andenken sei die Neuauflage gewidmet. Die seinerzeit gemeinsam erarbeitete Konzeption wurde weitgehend beibehalten. Einige Klausuren mußten weichen und ersetzt werden. Die Sammlung wurde ferner auf nunmehr 35 Klausuren erweitert.  

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...