Sie sind hier
E-Book

50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Supplement to Psychological Test and Assessment Modeling

eBook 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
936
Seiten
ISBN
9783958532281
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
30,00
EUR

Der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 2016 ist wieder deutlich umfangreicher geworden als die Vorgänger-Tagungen. Der Abstractband enthält etwa 2500 Forschungstexte - teils in deutscher, teils in englischer Sprache. Die Themen reichen weit in Nachbargebiete hinein, z.B. die Biologie („nonhuman minds“) oder Philosophie („justice and morality“). Viele Beiträge dienen der wissenschaftlich-psychologischen Identitätspflege und Selbstreflexion. Warum lässt sich ein großer Teil empirisch-psychologischer Studien nicht reproduzieren? Mehrere AutorInnen tragen Hinweise auf Erklärungsansätze bei. Gelegentlich ist von einer „Krise der Psychologie“ die Rede - und einem möglichen Ausweg über eine Stärkung des Wissenschafts-Praxis-Transfers. Beiträge aus fast allen Disziplinen der Psychologie fokussieren aktuellste Fragestellungen - etwa Themen der Migration, der sozialen Ungleichheit, der einschneidenden digitalen Veränderungen. Die gesellschaftliche Relevanz der Psychologie wird immer wieder deutlich, wenn WissenschaftlerInnen - gelegentlich trivial scheinende - Details des Alltagslebens untersuchen und mittelbar Wissen generieren, das zur Verbesserung von Leben und Zusammenleben führen kann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Klinische Psychologie - Therapie - Prävention

Die Impact-Strategie

eBook Die Impact-Strategie Cover

Um in der Personalführung Wirkung zu erzielen, reichen Sprache und kluge Argumente oft nicht aus. Dieses Buch setzt dort an, wo Sprache und Argumente enden. Es zeigt, wie Sie zusätzliche Mittel ...

Selbstmanagement-Therapie

eBook Selbstmanagement-Therapie Cover

Das Praxislehrbuch der Selbstmanagement-Therapie gilt als Standardwerk in der verhaltenstherapeutischen Ausbildung. Es liefert das Basiswissen für den Therapeuten, u.a. Selbstregulation, Therapie ...

Gesundheit und Neue Medien

eBook Gesundheit und Neue Medien Cover

Die Autorinnen erläutern den weitreichenden Einfluss des Internets auf die Gesundheitspsychologie. Dabei gehen sie von fünf Faktoren aus: Information, Beziehungsänderung, Intervention, ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...