Sie sind hier
E-Book

666 Sex-Tipps

Kreative Höhenflüge für den besten Sex Ihres Lebens!

AutorIna Stein, Riva Andersson
VerlagCARL STEPHENSON
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl272 Seiten
ISBN9783798607712
Altersgruppe18 – 
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Leidenschaft trifft Fantasie: Hier finden Sie den besten Kreativ-Sex für jedes Zeitbudget - ob drei Minuten oder drei Stunden! Prickelnde Ideen, die Ihr Sexleben aufs höchste Lust-Level katapultieren können. Schließlich sorgt nichts für so viel anregenden Nervenkitzel wie das erotische Abenteuer zwischen den Bettlaken. Genießen kann man die intimste Begegnung der Welt in allen erdenklichen Formen - wir haben die 666 besten Inspirationen für Sie zusammengestellt! Auf 272 Seiten gibt's hier den perfekten Cocktail aus sinnlicher Fantasie und erotischem Know-How. Vom kreativen Quickie mit Rekordstatus bis hin zur fantasievollen Langzeit-Lust - unsere chilischarfen Tipps sind die absoluten Multitalente. Hier gibt es nicht nur Vagina-Wissen und Penis-Power, sondern vor allem puren Spaß am Sex. Gönnen Sie sich ein erotisches All-Time-High und genießen Sie ARTcore statt Hardcore!

INA STEIN Ina Stein ist freie Journalistin, Autorin und Lektorin und gehört seit vielen Jahren zum Kreativ-Team des Carl Stephenson Verlages. Sie hat als Lust-Expertin zahlreiche Sachbücher, Kurzgeschichten und Kolumnen zum Thema Sex und Erotik geschrieben, darunter zum Beispiel 'Squirting' und 'Spanking'. Neben ihrer Professionalität in sinnlichen Themen und des erotischen Lifestyles liebt Ina Stein besonders Wind und Wellen - wie passend: Sie lebt an der Ostsee und lässt sich beim Schreiben von der Energie & Sinnlichkeit des Meeres inspirieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Aromatisch Elektrisierend Feurig

sinnlich

Lustvolle Verzauberung und erotisierende SINNsationen!

Von zärtlichen Fingerspielen über Rosenduft-Verführung und romantische Accessoires bis zur asiatischen Geisha-Nummer – sinnliche Spiele turnen an und sorgen beim Sex für willkommene Abwechslung! Denn hier werden Body & Soul angeregt und die geheimen Hot Spots am gesamten Körper elektrisiert. Setzen Sie beim Thema Erotik all Ihre Sinne ein, sensibilisieren Sie Ihren Partner und verzaubern Sie ihn durch erotisierende SINNsationen …

1. Austern

Wir alle kennen den Spruch Liebe geht durch den Magen. Und bei bestimmten Speisen stimmt das ganz sicher. So gelten z. B. Austern als aphrodisierend, sie sind zumindest in sexueller Hinsicht eine Delikatesse. Denn ihr hoher Zinkgehalt steigert die Produktion von Spermien und Vaginalsekreten und außerdem löst das genussvolle Schlürfen erotische Gedanken aus. Schon Casanova bezeichnete Austern als Ansporn für Geist und Seele – und der musste es ja wissen.

2. Geisha-Nummer

Überraschen Sie Ihren Mann mit einem Geisha-Büfett! Dazu stecken Sie sich die Haare hoch, schminken sich auf Geisha und legen sich japanische Spezialitäten wie z. B. Sushi, Tempura oder Reiskuchen auf den nackten Körper. Er wird es lieben!

Übrigens: Das teuerste Mahl, das man in Japan bestellen kann, ist nicht etwa der berüchtigte Kugelfisch, sondern eben jene Häppchen, serviert vom Körper einer nackten Frau – sozusagen, Sushi mit Happy End!

3. Provokantes Schleckermäulchen

Provozieren Sie Ihren Liebsten, indem Sie intensiv an einem oder zwei seiner Finger saugen oder ihn alternativ beim Eis-Schlecken zusehen lassen – und dann lassen Sie Ihre Finger genau dort verschwinden, wo ein bestimmter Teil von ihm jetzt auch gerne wäre …

4. Sinnestempel

Laden Sie ihn in den Tempel der Sinne ein. Traumhafter Sex kommt selten von allein. Schlaue Liebesgöttinnen bereiten der Erotik deshalb eine irdische Bühne. Verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer mit Farbe, Musik und Duft in ein luxuriöses Boudoir und wagen dort das Ausleben Ihrer tiefsten Sehnsüchte!

5. Vanilla-Kick!

Vanille gilt allgemein als einer der angenehmsten Düfte überhaupt und jeder von uns kennt dieses besondere Aroma. Wenn man nur an Vanille denkt, dann ruft unser Gehirn automatisch den entsprechenden Geruch ab. Aromatherapeuten können bestätigen, dass Vanilleduft im Körper die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin verstärkt. Abgeleitet wird Vanille übrigens von dem lateinischen Wort Vagina, was so viel heißt wie Schote oder Scheide. Fazit: Vanilleduft lässt sich im Schlafzimmer perfekt als Aphrodisiakum einsetzen! Außerdem wird Vanille auch die Königin der Gewürze genannt.

6. Heißer Spaß

Die neueste Generation der Gleitgels kann viel mehr als nur Feuchtigkeit spenden. Wärmende Versionen z. B. verstärken zusätzlich die Durchblutung der Klitoris und versprechen prickelnden Sex.

7. Rosenbett

Betten Sie sich auch im Schlaf auf einem aphrodisierenden Duft! Dazu nehmen Sie eine Kissenhülle und befüllen sie mit 50 g getrockneten Rosenblättern, 30 g Pfefferminzblättern, 2 zerstoßenen Gewürznelken, 20 g Rosmarin sowie jeweils 2 Tropfen Patschuli- und Moschusöl auf einem Wattebausch. Dieses Aromakissen hält bis zu ein Jahr lang. Aber Achtung: Es könnte auch sein, dass Sie der Duft zu nächtlicher Sex-Action anregt …

8. Let’s swing

Wir alle kennen solche Szenen aus dem Fernsehen: Eine Wahnsinns-Frau braucht nichts weiter zu tun, als beim Gehen gekonnt mit den Hüften zu wiegen – und schon sind die Männer hin und weg. Das können auch Sie, meine Damen! Um den richtigen Rhythmus zu finden, rufen

Sie im Kopf Ihren Lieblings-Latino-Song ab, z. B. Shakiras HIPS DON’T LIE. Ihr Hüftschwung wird dadurch fließender, intensiver, genau wie bei Jennifer Lopez und Eva Mendez. Und Ihr männlicher Beobachter schließt von diesen heißen Bewegungen automatisch auf Ihr sexuelles Temperament.

9. Spüren – hören – schmecken – fühlen!

Sinnlichkeit ist ein wichtiger Faktor beim Sex, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn bei der körperlichen Liebe sollten wir all unsere SINNE mit einbeziehen – in diesem Fall jedoch bis auf einen: Tun Sie’s mal im Dunkeln, so dass beide absolut nichts sehen können, denn das intensiviert den Kick! Also Licht ausknipsen und Kerzen löschen, Vorhänge zuziehen und Rollos nach unten. Machen Sie ein erregendes Spiel daraus: Ganz plötzlich spüren Sie seine Wärme und den kühlen Luftzug seines Atems auf der Haut, Sie hören das sanfte Flüstern seiner zärtlichen Worte, riechen seinen geliebten maskulinen Duft und schmecken seine süßen Küsse …

Oder Sie wecken Ihren Schatz mitten in der Nacht und überraschen ihn mit einer Verführung im Dunkeln – Gegenwehr ist sehr unwahrscheinlich!

10. Elektrisierend

Eine Kopfmassage kann erotische Power freisetzen. Massieren Sie Ihrem Mann ruhig mal den Kopf und ziehen Sie dabei leicht an seinen Haaren. Streicheln Sie zwischendurch auch mit den Händen an den Innenseiten seiner Unterarme entlang und kneten Sie seine Hände. Durch diese Spezial-Behandlung elektrisieren Sie ihn mit Ihren erotischen Energieströmen.

11. Toy-Boy

Lassen Sie ihn Ihre Lust spüren: Während er auf dem Bauch liegt, benutzen Sie seinen gesamten Körper als Ihr ganz persönliches Spielzeug. Setzen Sie sich nackt mit gespreizten Beinen auf seinen Rücken und reiben Sie Ihre sensibelsten Körperregionen an ihm. Rutschen Sie von dort aus weiter und benutzen Sie seine Arme, Oberschenkel etc. auf die gleiche Weise …

12. Fingerspiele

Durch unsere Körpersprache können wir unserem Gegenüber eindeutige Signale senden. Unsere Gesten sind die Sprache unseres Körpers und das können Sie im Gespräch mit Ihrem Partner geschickt einsetzen, um ihn durch subtile Erotik zu erregen. Lauschen Sie ihm aufmerksam und streicheln Sie sich währenddessen z. B. immer wieder gedankenverloren mit dem Finger übers Schlüsselbein oder über die Unterlippe. Oder gleiten Sie langsam mit der Hand an Ihrem Hals hinunter bis zum Dekolleté. Ihre Botschaft an sein Gehirn lautet: Berühre! Mich!

13. Bettwäsche

Wie man sich bettet, so liebt man: Finden Sie doch einfach mal heraus, welchen Untergrund Sie am liebsten für Ihr Liebesspiel haben. Im Angebot hätten wir Satin & Seide, Lack, Leder & Latex oder einfach Baumwolle. Jedes einzelne Material verursacht ein anderes Empfinden auf Ihrer Haut. Zum Beispiel Seide – der wohl edelste unter allen Stoffen – umgarnt die Haut wie ein zweiter Liebhaber im Bett.

14. Mood-Food

Es heißt zwar, Schokolade mache glücklich, aber warum muss es eigentlich immer Schoki sein? Käse, Avocado und Feigen besitzen schließlich viel mehr sogenannte Tryptophane, die vom Körper in den Glücksbotenstoff Serotonin umgewandelt werden. Füttern Sie sich gegenseitig mit Mund und Fingern. Übrigens: Guacamole schmeckt auch ausgezeichnet, wenn man sie auf nackter Haut serviert!

15. Bauchnabel

Wer kennt sie nicht, die süße französische Werbe-Stimme, die säuselt: … es hat so schön geprickelt in meine Bauchnabel. Verführen doch auch Sie mal Ihren Partner mit kühlem Sekt oder Bier in Ihrem Bauchnabel. Abgesehen vom anregenden Prickel-Reiz wird er das Getränk nur allzu gerne aus dieser besonderen Stelle schlürfen, und vielleicht tippt er sogar seine Zungenspitze ein und schreibt damit geheime Botschaften auf Ihre Haut …

16. Zehnfache Lust!

Ein Mann kann einer Frau mindestens zehnfache Lust bereiten, wenn er beim Streicheln nicht nur einen oder zwei, sondern ALLE seine Finger einsetzt und sich dabei nicht nur auf die bekannten Hot Spots konzentriert, sondern das Gebiet weit über Klitoris und Schamlippen hinaus AUSWEITET! Auch die Oberschenkelinnenseiten, der Steiß und der Damm gehören zu den seismologisch sehr empfindlichen und aktiven Zonen, da dort hunderttausende Nerven zum Streicheln und Liebkosen einladen!

17. Leckermäulchen

Schicken Sie Ihren Mann auf Entdeckertour! Dazu können Sie ihm die Augen verbinden und lassen ihn mit dem Mund nach versteckten Leckereien suchen: Wenn er geschickt genug ist, wird er z. B. unter Ihren Brüsten fündig oder in Ihrem Nabel, zwischen den Zehen und so weiter – Ihnen fallen dazu garantiert reizvolle Verstecke ein. Ganz egal, ob Weingummi, Schoki, Lakritz oder Sahnedeko, Ihr Abenteurer wird dieses Spiel garantiert lieben! Und Sie weisen ihm durch die Leckerlis den Weg zu Ihren Hot Spots …

18. Finger-Forschungsreise

Viele Frauen sehen ihren Body viel zu kritisch und nehmen ihn völlig anders wahr als ihr Partner, der gerne mit seinen Fingerspitzen jeden Quadratzentimeter lustvoll erforscht. Deshalb sollten Sie selbst mal mit den Händen auf sinnliche Entdeckungsreise über den eigenen Körper gehen! Legen Sie sich nackt aufs Bett, schließen Sie die Augen und spüren Sie sich selbst: Es erwartet Sie warme, weiche Haut, sanfte Hügel, pralle Rundungen, unterschiedlich sensible Bereiche und vieles mehr! Das...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Partnerschaft - Beziehung - Sexualität - Liebe

Glücklich getrennt

E-Book Glücklich getrennt
Wie wir achtsam miteinander umgehen, wenn die Liebe endet Format: ePUB

Paare, die sich trennen, sind oft in einem Kreislauf aus Wut, Ohnmacht und Verletzungen gefangen. Viele von ihnen wünschen sich eine friedliche Trennung und stehen vor der großen Frage,…

Kann ich dir jemals wieder vertrauen?

E-Book Kann ich dir jemals wieder vertrauen?
So bewältigen Sie den Seitensprung Ihres Partners Format: ePUB

Strategien, die beiden Partnern helfen, den Seitensprung zu verarbeitenKaum etwas ist traumatischer als die Erkenntnis, dass der Partner eine Affäre hat. Nicht nur Schmerz und Wut, sondern auch das…

Das Körperbild

E-Book Das Körperbild
Die Körperskulptur als modulare Methodik in Diagnostik und Therapie Format: ePUB

Wie beeinflussen Körpererleben und Körperbild unsere Identität und unser Verhalten? Zu dieser Kernfrage der Psychologie legt der Autor ein empirisch begründetes Konzept vor. Mit der »modularen…

Goodbye Herzschmerz

E-Book Goodbye Herzschmerz
Eine Anleitung zum Wieder-Glücklichsein Format: ePUB

Liebeskummer - was so harmlos klingt, tut in Wahrheit verdammt weh und kann uns schlimmstenfalls sogar die Lust am Leben nehmen. Elena-Katharina Sohn arbeitet täglich mit Frauen und Männern, die an…

Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus

E-Book Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus
Tausend und ein kleiner Unterschied zwischen den Geschlechtern Format: ePUB

Dass es (mindestens) 1001 Unterschiede zwischen Mann und Frau gibt, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch meistens wird unterschätzt, wie sehr sich diese Unterschiede im Alltag auswirken können…

Das Leben meint uns

E-Book Das Leben meint uns
111 Ermutigungen für Paare Format: ePUB

Der Streit ums Geld, ein kleiner Konflikt beim Autofahren, der vergessene Geburtstag, die unfreundliche Bemerkung am Morgen - oft werden dadurch Streitigkeiten in einer Beziehung ausgelöst. Doch, so…

Verarsch mich nicht

E-Book Verarsch mich nicht
Gedankenlesen in der Beziehung Format: ePUB

„Gabriel Palacios erklärt einfühlsam und detailliert ein hochsensibles Thema, das wohl jeder von uns kennt. Spannend und kurzweilig wie ein Krimi!“ Nele NeuhausGabriel Palacios…

Lob der Vernunftehe

E-Book Lob der Vernunftehe
Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe Format: ePUB

Sind Sie glücklich verheiratet? Heiraten ist wieder en vogue, immer mehr Paare schließen den Bund fürs Leben. Doch die Hälfte dieser Ehen wird wieder geschieden. Wie nur kann eine Ehe dauerhaft…

'Ach, wärst du nur wie wir ...'

E-Book 'Ach, wärst du nur wie wir ...'
Schwiegereltern und Schwiegerkinder - ein kompliziertes Verhältnis Format: ePUB/PDF

Verliebt, verlobt, verschwiegert Das Verhältnis zwischen Schwiegereltern und Schwiegerkindern ist leider nicht immer das Beste. Andreas Franz Himmelstoß zeigt, welche Gründe zu Vorwürfen, Wut,…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...