Sie sind hier
E-Book

7 Tage Tea Cleanse

Innere Reinigung, minus 4 Kilo und ein flacher Bauch in nur einer Woche!

AutorKelly Choi
Verlagriva Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl208 Seiten
ISBN9783959712934
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Tee ist ein wahres Wundermittel und der ideale Schlankmacher. So unterstützt grüner Tee den Stoffwechsel beim Fettabbau, weißer Tee ist der ideale Fettblocker und Chai ein wahrer Alleskönner, der stärkt und einem mehr Power verleiht. In diesem Buch verraten der US-Fernsehstar Kelly Choi und die Redaktion von Eat this, not that, welche sensationellen Kräfte in Tee stecken und wie man diese für sich nutzen kann, um auf ganz natürliche Weise und ohne zu hungern in nur 7 Tagen 4 Kilo abzunehmen und einen flacheren Bauch zu bekommen. Die Autorin erklärt, wie sich die Wirkstoffe der verschiedenen Teesorten perfekt nutzen lassen, um sich und dem eigenen Körper einen Neustart zu gönnen. Die Hormone werden gezielt zur Fettverbrennung angeregt, was dem Körper in kürzester Zeit neuen Schwung verleiht. Mit den köstlichen und einfach zuzubereitenden Rezepten für Smoothies und Mahlzeiten, die den Tee-Detox perfekt ergänzen, wird es spielend leicht gelingen, ein gesünderes und schlankeres Leben zu beginnen.

Kelly Choi, geboren 1976 in Seoul, gehört zu den festen Größen im amerikanischen Fernsehgeschäft. Neben ihrer Arbeit als Journalistin hat sie sich auch als Fernsehproduzentin und Moderatorin einen Namen gemacht. Sie hat Kochsendungen wie 'Food & Drink' entwickelt und war zwei Jahre lang Gastgeberin des Quotenhits 'Top Chef Masters'. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach mit dem Emmy ausgezeichnet. Sie lebt in New York.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Einleitung



Tee hat meiner Mutter das Leben gerettet. Er hat mein Leben verändert. Und ich glaube, er wird auch Ihres verändern.

Kurz nachdem ich geboren wurde, entwickelte meine Mutter einen Diabetes. Die Krankheit ist in unserer Familie verbreitet, einen Onkel habe ich dadurch verloren und weitere Verwandte kämpfen mit dieser Krankheit.

Meine Eltern lernten sich in Südkorea kennen, wo beide in einem Krankenhaus arbeiteten – meine Mutter als Krankenschwester, mein Vater als Apotheker. Als ich drei Jahre alt war, wanderten wir nach Amerika aus. Wegen der Sprachbarrieren konnten meine Eltern ihre bisherigen Berufe nicht länger ausüben, daher folgten sie dem Beispiel vieler gebildeter Koreaner: Sie eröffneten ein Lebensmittelgeschäft.

Für einen Diabetiker ist ein Gemischtwarenladen kein gutes Umfeld, denn wohin das Auge blickt, gibt es süße Verlockungen. In meiner Kindheit genoss ich alle diese Köstlichkeiten nach Herzenslust.

Dann starb vor fünf Jahren mein Vater an den Komplikationen eines Schlaganfalls. Kurz darauf stürzte meine Mutter schwer. Ihr Diabetes war außer Kontrolle.

Ich erinnere mich gut an den Tag, als ich bei ihr saß, nachdem die Ärzte ihr die Grenzen der westlichen Medizin bei der Diabetesbehandlung erklärt hatten. Ich fragte sie über ihre Zeit als Krankenschwester in Korea aus und wollte wissen, was sie über die östliche Medizin wusste. Dabei tauchte immer und immer wieder dasselbe Wort auf:

Tee.

In meiner Jugend wurde bei uns zu Hause üblicherweise Tee getrunken, mit der Zeit jedoch wendeten wir uns immer mehr von diesem lebensrettenden Getränk ab und den im Handel erhältlichen Erfrischungsgetränken zu. Während eines kurzen beruflichen Aufenthalts in Korea entdeckte ich den Tee für mich neu. Als nun das Leben meiner Mutter in Gefahr war, wusste ich, dass ich handeln musste.

Ich stürzte mich in die Recherche, wobei ich den medizinischen Hintergrund meiner Eltern ebenso nutzte wie meine eigenen Fähigkeiten als Journalistin und passionierte Feinschmeckerin. Was ich dabei entdeckte – und was hier in 7 Tage Tea Cleanse erläutert wird –, ist eine Menge erstaunlicher Belege dafür, dass Tee nicht nur helfen kann, unerwünschte Pfunde loszuwerden und den Blutzucker unter Kontrolle zu bekommen, sondern dass er auch die meisten der schlimmsten Krankheiten unserer Zeit abwehren und dabei Stress abbauen und uns die Kontrolle über unser Leben zurückgeben kann.

Ich habe diese Entschlackung selbst ausprobiert, und innerhalb von
48 Stunden war meine Taille messbar schmaler und ich fühlte mich leichter, wacher und dennoch ruhiger. Ich erzählte dies meiner Mutter, und ihre nachfolgende siebentägige Kur brachte ihren Blutzucker unter Kontrolle und sie nahm verblüffenderweise knapp fünf Kilo ab.

Dann sprachen wir beide mit unseren Freunden darüber, und auch bei ihnen waren die Ergebnisse durchweg dieselben. Unsere Freunde berichteten, dass sie innerhalb von nur 48 bis 72 Stunden bemerkenswerte Änderungen an ihrer Körperform feststellten, als würde der Tee den Bauch von innen flach werden lassen. Es dauerte nur sieben Tage, um drei, vier oder sogar fünf Kilo loszuwerden.

Nun möchte ich Sie an diesem bemerkenswerten Programm teilhaben lassen. Mit einfachen, leicht zuzubereitenden und köstlichen Rezepten und einem Entschlackungsprogramm, das ganz einfach zu befolgen ist, hat der 7 Tage Tea-Cleanse mein Leben verändert, und das Leben von Menschen, die ich liebe.

Und so wird das Programm auch Ihr Leben verändern.

VERABSCHIEDEN SIE SICH SCHLUCK FÜR SCHLUCK VON STRESS UND ÜBERFLÜSSIGEN PFUNDEN

Stellen Sie sich einen Moment lang vor, Sie spazieren an einem Strand entlang. Der Sand unter Ihren Füßen ist feucht und kühl. Über Ihrem Kopf schreien Möwen, und die Wellen, die den Strand liebkosen und sich langsam wieder zurückziehen, beruhigen Ihre Nerven und tragen Ihre Sorgen mit sich fort. Ruhe pur.

Vor sich, halb im Sand vergraben, sehen Sie irgendein antikes Gefäß, das an die Küste gespült wurde, nachdem es einige Jahrhunderte auf dem Meer getrieben war. Eine Schüssel? Eine Laterne? Nein, es ist ein kunstvoll gearbeiteter Teekessel, der beim Untergang einer großen spanischen Galeone verloren ging. Sie heben ihn auf, reinigen ihn und plötzlich – Simsalabim! – taucht ein Flaschengeist auf. Dieser macht Ihnen ein Angebot: Er wird Ihnen einen Zaubertrank geben, der Ihren Körper von einigen Pfunden befreien, Ihre Gesundheit verbessern, Sie für Ihre Partnerin/Ihren Partner attraktiver machen wird und Sie ein Leben lang schlank machen kann.

Was ist das für ein Zaubertrank?

Tee.

Ich weiß, was Sie jetzt denken: Lieber Flaschengeist, meinst du nicht, ich sollte besser in eine Apotheke oder eine Drogerie gehen und dieses superteure Zeug kaufen, das wie bonbonrosa gefärbtes Kakaopulver schmeckt? Der gute alte Tee hat doch sicher nicht die Zauberkraft, mich abnehmen zu lassen, oder?

Doch genau darüber sprechen wir hier. Von Tee: Diesem Getränk, das mit abgespreiztem kleinem Finger getrunken wird und zu dem von einer alten Tante mit zu vielen Katzen Teegebäck gereicht wird. Von dem Zeug, das sie in Boston aus den Schiffen geworfen haben, um gegen die Steuerpolitik Großbritanniens zu protestieren (vielleicht begannen damit Amerikas Probleme mit dem Übergewicht?). Studie um Studie hat gezeigt, dass verschiedene Teearten verschiedene Mikronährstoffe besitzen, die zu allem in der Lage sind: Sie beschleunigen den Stoffwechsel, blockieren die Bildung neuer Fettzellen und wirken tatsächlich auf die Körpergene, wobei sie die vererbte Neigung zur Gewichtszunahme aufheben und es einfach, ja wirklich mühelos werden lassen, rasch abzunehmen.

Buchstäblich Hunderte von Studien wurden durchgeführt, um die gesundheitlichen Vorteile der Catechine zu dokumentieren, einer Gruppe von Antioxidantien, die in konzentrierter Form in den Blättern der Teepflanzen vorkommen. Zu den erstaunlichsten Studien gehörte eine, die von der American Medical Association, der größten Standesvertretung der Ärzte und Medizinstudenten in den USA, veröffentlicht wurde. Diese Studie beobachtete über einen Zeitraum von zehn Jahren mehr als 40 000 japanische Erwachsene. Bei der Nachkontrolle sieben Jahre später stellte sich heraus, dass bei denjenigen, die während der anfänglichen Studie fünf oder mehr Tassen Tee pro Tag getrunken hatten, die allgemeine Sterberate um 26 Prozent niedriger war als bei denen, die durchschnittlich weniger als eine Tasse getrunken hatten.

Sie interessieren sich für schnellere Ergebnisse? Eine andere japanische Studie verteilte die Studienteilnehmer auf zwei Gruppen, von denen nur eine Gruppe einen Ernährungsplan erhielt, der viel Tee enthielt. Nach zwölf Wochen brachten die Teilnehmer der Teegruppe signifikant weniger Gewicht auf die Waage und hatten schmalere Taillen als die Teilnehmer in der Kontrollgruppe. Warum? Den Wissenschaftlern zufolge, weil die Catechine, die Nährstoffe, die dem Tee seinen »Nährstoffkick« geben, den Stoffwechsel wirksam ankurbeln.

IN EINER ÜBER 10 JAHRE LAUFENDEN JAPANISCHEN STUDIE WAR DIE ­ALLGEMEINE STERBERATE BEI DEN PERSONEN GERINGER, DIE AM MEISTEN GRÜNEN TEE TRANKEN.

Dieses Buch enthält einen vollständigen 7-Tage-Plan, der Ihren natürlichen Fettburnern die Initialzündung gibt und Sie dabei von den unglaublich gesundheitsfördernden Kräften von Tee profitieren lässt. Zusätzlich liefere ich Ihnen einen gesunden Essensplan, der die Zauberkräfte Ihrer Lieblingstees noch verstärkt und die Pfunde schmelzen lässt, Abrakadabra.

Sie haben vielleicht bereits von anderen Entschlackungskuren gehört oder sie ausprobiert, aber der 7 Tage Tea Cleanse ist anders. Sie dürfen auch essen – was bedeutet, dass Sie Ihren Stoffwechsel in Gang halten – und zudem leckere Smoothies genießen, die alle Nährstoffe und Ballaststoffe enthalten, die bei den üblichen Saftkuren in der Regel fehlen. Daher werden Sie nicht mit Hunger, Müdigkeit und Reizbarkeit zu kämpfen haben, die allen wohlbekannt sind, die mit den traditionellen Entschlackungskuren ihr Glück versuchen – teilweise, weil Saftkuren sehr viel Zucker enthalten können. Kein Hunger, keine Entbehrung, nur schnelle und anhaltende Gewichtsabnahme. Klingt das alles zu schön, um wahr zu sein? Dann geben Sie mir bitte lediglich drei Tage, um es zu beweisen. Ich habe innerhalb von nur 72 Stunden spektakuläre Ergebnisse bei ganz normalen Männern und Frauen gesehen, die diesen leckeren Plan befolgt haben – ohne Sport treiben oder die Kalorien beschränken zu müssen, ohne ihre Lieblingsspeisen aufgeben zu müssen und ohne sich jemals hungrig oder eingeschränkt zu fühlen. Sie werden verblüfft entdecken, wie der Zeiger der Waage anfangen wird, sich nach unten zu bewegen und wie die Kleidung um Ihre Taille bereits nach einem langen Wochenende weniger spannen wird.

Sie werden geradezu schockiert sein, wie viele Vorteile Sie aus diesem einfachen, leckeren und natürlich gesunden Programm ziehen werden.

Sie werden Körperfett verlieren – und dabei Ihre Lieblingsspeisen genießen.


Japanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Menge an Antioxidantien in Form von polymerisierten Polyphenolen, die in bestimmten Tees enthalten sind, die Fähigkeit des Körpers zur Fettresorption um 20 Prozent reduzieren. (Das ist eine Art »Du kommst aus dem Gefängnis frei«-Karte!) Taiwanesische Wissenschaftler, die über einen Zeitraum von zehn Jahren mehr als 1100 Menschen beobachteten, stellten fest, dass die Probanden, die schwarzen, grünen...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Ernährung - Rezepte und Ratgeber

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Gicht natürlich behandeln

E-Book Gicht natürlich behandeln
Heilmittel, die für Linderung sorgen. Das können Sie selbst tun. Sanfte Selbsthilfe mit Homöopathie. Format: ePUB

Natürliche Methoden,die wirklich wirken: Alle natürlichen Behandlungsmethoden, die sich als wirksam erwiesen haben. Viele alltagstaugliche Tipps und Maßnahmen für mehr Lebensqualität.…

Risiko Bauchfett

E-Book Risiko Bauchfett
Was es so gefährlich macht und wie Sie es schnell loswerden Format: ePUB

Speckpolster am Bauch sind nicht sehr beliebt: Ein flacher Bauch entspricht sehr viel mehr unserem gängigen Schönheitsideal. Es gibt jedoch noch einen anderen wichtigen Grund, weshalb man sich nicht…

Hydro Power

E-Book Hydro Power
Nie wieder müde, dick und krank dank Gel-Wasser Format: ePUB

Nie wieder Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übergewicht und schlechte Laune! Was wir brauchen, um gesund, fit und schlank zu sein? Das Gel-Wasser, das in Obst und Gemüse steckt. Die Wissenschaftlerinnen Dr…

Ätherische Öle in Kräutern und Gewürzen

E-Book Ätherische Öle in Kräutern und Gewürzen
Wirkung auf den menschlichen Organismus und Lebensmittel Format: PDF

Für Geruch und Geschmack von Kräutern und Gewürzen spielen die enthaltenen ätherischen Öle teilweise eine große Rolle. So kann Pfefferminzöl noch in einer Verdünnung von 1:1,5 Millionen durch den…

Schüßler-Salze

E-Book Schüßler-Salze
Zuverlässige Selbsthilfe bei Beschwerden von A bis Z Format: PDF

Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel: nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Sie eignen sich zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern. Zuverlässig führt der Heilpraktiker Jörg…

Moringa

E-Book Moringa
Gesund und schön mit dem Nährstoffwunder Format: ePUB

Heilpraktikerin und Bestseller-Autorin Melanie Wenzel zeigt in ihrem neuen Ratgeber Moringa, die vielfältige Wirksamkeit der gesündesten Pflanze der Welt. Der ursprünglich aus dem Himalajagebiet…

Hydro Power

E-Book Hydro Power
Nie wieder müde, dick und krank dank Gel-Wasser Format: ePUB

Nie wieder Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übergewicht und schlechte Laune! Was wir brauchen, um gesund, fit und schlank zu sein? Das Gel-Wasser, das in Obst und Gemüse steckt. Die Wissenschaftlerinnen Dr…

Basenfasten all'italiano

E-Book Basenfasten all'italiano
Für italienische Gefühle im Kochtopf Format: PDF

In ihrem neuen Ratgeber kombiniert Sabine Wacker Basenfasten - die Wackermethode® mit Urlaubsfeeling und nimmt den Leser mit in die bunte Küche Italiens. Mit leckeren und abwechslungsreichen Rezepten…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...