Sie sind hier
E-Book

75 Klausuren aus dem BGB

Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
243
Seiten
ISBN
9783472038276
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,21
EUR

In der zehnten Auflage sind von den bisherigen Klausuraufgaben drei gegen neue Fälle ausgetauscht worden. Die ausführliche Musterlösung zur ersten KLausur soll als Beispiel dienen, wie die knappen Lösungsskizzen dieses Heftes zu ausvorfumlierten Klausuren werden. Im übrigen sei darauf hingewiesen daß die Aufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad sind. Ferner gilt der alte Hinweis: Klausurenschreiben ist eine erlernbare Technik. Je mehr Klausuren man übungshalber vor dem Examen schreibt, um so besser ist man für den Ernstfall gerüstet. Je mehr Fehler man rechtzeitig macht, um so mehr vermeidet man im Examen. Der Student hat den größten Nutzen von den Aufagben, wenn er jeden Fall schriftlich löst, sich dafür fünf Stunden zeit nimmt und keine anderen Hilfsmittel als das Gesetz benutzt. Die Lösungsskizzen sind Vorschläge und nicht der Weisheit letzter scHLUß. Immer ist nach der Anfertigung der Klausur ein Umsehen in der Literatur erforderlich. Auf die Angabe der inhaltlichen Schwerpunkte bei den einzelnen Klausuren haben wir aus didaktischen gründen verzichtet, um den Lerneffekt nicht zu mindern. Es sei aber darauf hingewiesen, daß sich die Anordnung der Klausuren am Aufbau des BGB orientiert. Studenten die nicht alle Klausuren lösen möchten sei daher empfohlen, Fälle aus den Büchern des BGB zu wählen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Konflikte in der Schule

eBook Konflikte in der Schule Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Lernorte in ...

20 Probleme aus dem BGB

eBook 20 Probleme aus dem BGB Cover

Das gesamte Rechtsgebiet des Sachenrechts mit Ausnahme des Teilgebietes des Eigentümer-Besitzer-Verhältnisses umfassend präsentiert Gursky mit seinem Werk \20 Probleme aus dem BGB - Sachenrecht ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...