Sie sind hier
E-Book

Abbau von unternehmensinternen Kommunikationsbarrieren als Beitrag zur Steigerung der Kundenorientierung

eBook Abbau von unternehmensinternen Kommunikationsbarrieren als Beitrag zur Steigerung der Kundenorientierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
87
Seiten
ISBN
9783832434212
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABBILDUNGSVERZEICHNIS TABELLENVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS 1Einleitung und konzeptioneller Aufbau der Arbeit 2Kundenorientierung und Kommunikation als Elemente eines unternehmerischen Gesamtkonzeptes 2.1Kundenorientierung als Erfolgsfaktor des Unternehmens 2.1.1Relevanz der externen Kundenorientierung 2.1.2Mitarbeiterorientierung als Ausdruck der internen Kundenorientierung 2.1.3Operationalisierung des Konstruktes Kundenorientierung 2.2Kommunikationstheoretische Ansätze 2.2.1Die mechanistische Kommunikationstheorie von SHANNON und WEAVER 2.2.2Der semiotische Ansatz 2.2.3Die Kommunikationstheorie von WATZLAWICK, BEAVIN und JACKSON 2.2.4Das Kommunikationsmodell von SCHULZ VON THUN 2.2.5Das Kommunikationsmodell in dieser Arbeit 3Kommunikation in Unternehmen 3.1Elemente der Unternehmenskommunikation 3.2Kommunikationsziele 3.2.1Die Ziele der Unternehmensleitung 3.2.2Die Ziele der Arbeitnehmer 3.3Kommunikationsbarrieren in Unternehmen 3.3.1Notwendigkeit des Kommunikationsbarrierenabbaus 3.3.2Entwicklung einer Klassifikation 3.3.2.1Kriterien der Klassifikation 3.3.2.2Organisational-strukturelle Barrieren 3.3.2.3Politische Barrieren 3.3.2.4Individuell-fachliche Barrieren 3.3.2.5Prozessuale Barrieren 4Massnahmen zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und Implikationen für die Kundenorientierung 4.1Maßnahmen zum Abbau von organisational-strukturellen Barrieren 4.1.1Veränderung oder Überwindung der Unternehmensstruktur 4.1.2Interne Qualitätsgarantien 4.1.3Förderung der informellen Kommunikation 4.1.4Raumkonzepte 4.1.5Implikationen für die Kundenorientierung 4.2Maßnahmen zum Abbau von politischen Barrieren 4.2.1Intranet 4.2.2Empowerment 4.2.3Zusammenstellung und Integration der Mitarbeiter 4.2.4Implikationen für die Kundenorientierung 4.3Maßnahmen zum Abbau von individuell-fachlichen Barrieren 4.3.1Organisation in Projektgruppen 4.3.2Unternehmenskultur 4.3.3Implikationen für die Kundenorientierung 4.4Maßnahmen zum Abbau von prozessualen Barrieren 4.4.1Auswahl des Kommunikationsmittels 4.4.2Nutzung neuer Medien 4.4.3Implikationen für die Kundenorientierung 4.5Zusammenfassung der Wirkungen des Barrierenabbaus 4.6Ausprägungen des Zusammenhangs zwischen Kommunikationsbarrierenabbau und Kundenorientierung 4.7Planung von Maßnahmen zum Barrierenabbau 5Schlussbetrachtung Literaturverzeichnis Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Texten für das Web

eBook Texten für das Web Cover

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die ...

Corporate Identity

eBook Corporate Identity Cover

Aufbau einer einzigartigen Unternehmensidentität Leitbild und Unternehmenskultur Image messen, gestalten und überprüfen Was gehört zu einer integrierten Kommunikation? Der Autor ...

Smart Shopping

eBook Smart Shopping Cover

Clever einkaufen In den letzten Jahren gewinnt eine spezifische Form des preis-leistungsorientierten Einkaufsverhaltens von Konsumenten zunehmend an Bedeutung: In Wissenschaft und Praxis wird vom ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...