Sie sind hier
E-Book

Abbau von unternehmensinternen Kommunikationsbarrieren als Beitrag zur Steigerung der Kundenorientierung

eBook Abbau von unternehmensinternen Kommunikationsbarrieren als Beitrag zur Steigerung der Kundenorientierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
87
Seiten
ISBN
9783832434212
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABBILDUNGSVERZEICHNIS TABELLENVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS 1Einleitung und konzeptioneller Aufbau der Arbeit 2Kundenorientierung und Kommunikation als Elemente eines unternehmerischen Gesamtkonzeptes 2.1Kundenorientierung als Erfolgsfaktor des Unternehmens 2.1.1Relevanz der externen Kundenorientierung 2.1.2Mitarbeiterorientierung als Ausdruck der internen Kundenorientierung 2.1.3Operationalisierung des Konstruktes Kundenorientierung 2.2Kommunikationstheoretische Ansätze 2.2.1Die mechanistische Kommunikationstheorie von SHANNON und WEAVER 2.2.2Der semiotische Ansatz 2.2.3Die Kommunikationstheorie von WATZLAWICK, BEAVIN und JACKSON 2.2.4Das Kommunikationsmodell von SCHULZ VON THUN 2.2.5Das Kommunikationsmodell in dieser Arbeit 3Kommunikation in Unternehmen 3.1Elemente der Unternehmenskommunikation 3.2Kommunikationsziele 3.2.1Die Ziele der Unternehmensleitung 3.2.2Die Ziele der Arbeitnehmer 3.3Kommunikationsbarrieren in Unternehmen 3.3.1Notwendigkeit des Kommunikationsbarrierenabbaus 3.3.2Entwicklung einer Klassifikation 3.3.2.1Kriterien der Klassifikation 3.3.2.2Organisational-strukturelle Barrieren 3.3.2.3Politische Barrieren 3.3.2.4Individuell-fachliche Barrieren 3.3.2.5Prozessuale Barrieren 4Massnahmen zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und Implikationen für die Kundenorientierung 4.1Maßnahmen zum Abbau von organisational-strukturellen Barrieren 4.1.1Veränderung oder Überwindung der Unternehmensstruktur 4.1.2Interne Qualitätsgarantien 4.1.3Förderung der informellen Kommunikation 4.1.4Raumkonzepte 4.1.5Implikationen für die Kundenorientierung 4.2Maßnahmen zum Abbau von politischen Barrieren 4.2.1Intranet 4.2.2Empowerment 4.2.3Zusammenstellung und Integration der Mitarbeiter 4.2.4Implikationen für die Kundenorientierung 4.3Maßnahmen zum Abbau von individuell-fachlichen Barrieren 4.3.1Organisation in Projektgruppen 4.3.2Unternehmenskultur 4.3.3Implikationen für die Kundenorientierung 4.4Maßnahmen zum Abbau von prozessualen Barrieren 4.4.1Auswahl des Kommunikationsmittels 4.4.2Nutzung neuer Medien 4.4.3Implikationen für die Kundenorientierung 4.5Zusammenfassung der Wirkungen des Barrierenabbaus 4.6Ausprägungen des Zusammenhangs zwischen Kommunikationsbarrierenabbau und Kundenorientierung 4.7Planung von Maßnahmen zum Barrierenabbau 5Schlussbetrachtung Literaturverzeichnis Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Digitale Kundenbindung

eBook Digitale Kundenbindung Cover

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile ...

Kundenwert aus Kundensicht

eBook Kundenwert aus Kundensicht Cover

Dr. Nadine Wachter weist nach, dass eine Differenzierung bzw. Segmentierung der Kunden gemäß ihrer unterschiedlichen Kundennutzendimensionen und der daraus für das Marketing folgenden ...

Corporate Identity

eBook Corporate Identity Cover

Aufbau einer einzigartigen Unternehmensidentität Leitbild und Unternehmenskultur Image messen, gestalten und überprüfen Was gehört zu einer integrierten Kommunikation? Der Autor ...

Marktforschung mit Panels

eBook Marktforschung mit Panels Cover

In 'Marktforschung mit Panels' finden Sie alle relevanten Informationen für einen erfolgreichen und effizienten Einsatz. Von den methodischen Grundlagen über die verschiedenen Panelarten bis zur ...

Der Markendiamant

eBook Der Markendiamant Cover

Marken bestimmen zunehmend den Wert eines Unternehmens. Zahlreiche Markenbeispiele sowie sechs ausführliche Unternehmensdarstellungen zeigen, wie es gelingt, Image und Auftritt des Unternehmens ...

Messen messbar machen

eBook Messen messbar machen Cover

Der Maßstab ist der Besucher In den stolzen Abschlussberichten der einzelnen Messegesellschaften ? ndet sich der Besucher bereits im Titel - aber nur wenn er 'gesteigert' werden konnte. Falls nicht, ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der PflegeCAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...