Sie sind hier
E-Book

Abbé Sieyès

Emmanuel Joseph Sieyès

eBook Abbé Sieyès Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640194773
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Rechtswissenschaften), Veranstaltung: Probleme des Verfassungsrechts, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit werde ich mich mit dem Leben, Schaffen und
letztendlich auch den Werken von Abbé Sieyès alias Emmanuel Joseph Sieyès
beschäftigen. Von Relevanz für das öffentliche Rechtseminar ist seine Gestalt
aufgrund der mannigfaltigen Veröffentlichungen oder zumindest der vielen
Schriften über Staatsverfassungen. Er hat sich viele Gedanken über die
unterschiedlichsten Ausgestaltungen von Verfassungen gemacht, wobei er den
Naturzustand nicht vergaß. Hier stimmt er prinzipiell mit Locke überein, was
durch die Betonung der Freiheitsrechte und einem generell liberalen
Menschenbild ersichtlich wird.
Für Sieyès ist die Repräsentation von größter Bedeutung. So war er der erste
vehemente Verfechter einer Repräsentativverfassung, in der fähige
Auserwählte mit bestimmten Voraussetzungen das Volk vertraten. Außerdem
äußert er sich kritisch über die Souveränität.
Zuerst werde ich einen Überblick über das Leben von Sieyès liefern, um im
Anschluss sein Leben kurz in den zeitgeschichtlichen Hintergrund
einzubetten. Hier beleuchte ich anhand von Zitaten von unterschiedlichsten
Leuten seine Rolle in der Französischen Revolution. Bevor ich dann zu seiner
Gesellschaftskonstruktion komme, erläutere ich zunächst die wichtigsten
Punkte aus seinem Werk Qu'est-ce que le Tiers état?. In Punkt sechs geht es
um Repräsentation und Souveränität in einer Nation. Anschließend nenne ich
noch einige seiner Werke und komme dann zu einem Fazit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechtsgeschichte - Rechtsphilosophie - Rechtssoziologie

Norm, Person, Gesellschaft

eBook Norm, Person, Gesellschaft Cover

In dem kleinen Buch wird die Konstitution einer Person behandelt, und zwar \Person\ als Institution einer normativ strukturierten Gesellschaft und nicht als Ergebnis der Entwicklung eines ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...