Sie sind hier
E-Book

Abbildung von Geschäftsprozessen mit SAP R/3

Dargestellt am Beispiel Auftragserstellung und Nachweis aller Belege im Rechnungswesen

AutorMichael Hecker
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl189 Seiten
ISBN9783832441975
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis48,00 EUR
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Ausgegangen wird bei dieser Diplomarbeit von dem Unternehmenswandel, der für die Einführung von SAP R/3 gefordert wird. Mit dem Geschäftsprozesskonzept wird die wichtigste Grundlage erläutert. Dieser Teil beginnt mit der Herleitung aus dem ARIS-Konzept von Prof Dr. August-Wilhelm Scheer geht über die Darstellung und Modellierung von Geschäftsprozessen bis hin zur Abbildung und Modifizierung im SAP R/3-System. Im nächsten Abschnitt wird anhand einer praktischen Fallstudie die Einführung von SAP R/3 gezeigt. Beginnend mit der Ist-Analyse der Geschäftsprozesse werden diese mit Hilfe von Ereignisgesteuerten Prozessketten modelliert und die notwendigen Anpassungen werden im SAP R/3-System vorgenommen. Weiter wird anhand eines Beispieles gezeigt wie eine Kostenträgerkalkulation mit Hilfe des Customizings im System implementiert werden kann. Abgerundet wird die Diplomarbeit von einer Nutzwertanalyse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Betriebswirtschaftliche Problemstellung6 1.1Verflechtungen zwischen Betriebswirtschaft und EDV6 1.2Betriebswirtschaftliche Organisationslehre6 1.2.1Charakteristika der funktionsorientierten klassischen Organisation7 1.2.1.1Verrichtungsprinzip7 1.2.1.2Einschätzung8 1.2.2Geschäftsprozess- und Objektorientierung9 1.2.2.1Ablauforganisation10 1.2.2.2Aufbauorganisation10 1.2.3Umsetzung in der Praxis11 1.2.4Arbeitsorganisation12 1.2.4.1Arbeits- und Projektgruppe13 1.2.4.2Zusammensetzung der Gruppen13 1.2.4.3Anforderungen an die Mitarbeiter14 1.3Reengineering und Geschäftsprozessmodellierung14 1.4Wirtschaftsinformatik16 1.5Der Geschäftsprozess und dessen Gestaltung17 2.Grundlagen von SAP18 2.1Grundlagen des Geschäftsprozesskonzeptes18 2.2Vorgang und Vorgangsanalyse18 2.3Ableitung der Architektur integrierter Informationssysteme (ARIS)19 2.3.1Daten-, Funktions- und Organisationssicht19 2.3.2Aspekt der Koordination - Die Steuerungssicht20 2.3.3Ressourcensicht und Entwicklung des Phasenmodells21 2.4Phasenmodell21 2.5Fokussierung auf die Steuerungssicht23 2.5.1Fachkonzept der Steuerungssicht23 2.5.2Geschäftsprozesssteuerung24 2.6Ereignisgesteuerte Prozessketten24 2.6.1Elemente24 2.6.1.1Ereignisse24 2.6.1.2Funktionen25 2.6.2Verknüpfungsoperatoren26 2.6.3Erweiterte Ereignisgesteuerte Prozessketten27 2.6.4Regeln29 2.6.5Verknüpfung von Geschäftsprozessen30 2.7Werkzeuge zur Darstellung und Veränderung von Ereignisgesteuerten [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...