Sie sind hier
E-Book

Abfallwirtschaftliche und sozioökonomische Analyse der Metropole Accra, Ghana

eBook Abfallwirtschaftliche und sozioökonomische Analyse der Metropole Accra, Ghana Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
95
Seiten
ISBN
9783640453245
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diese Arbeit untersucht nach sozioökonomischen und abfallwirtschaftlichen Gesichtspunkten die westafrikanische Millionenstadt Accra im Entwicklungsland Ghana. Accra ist eine wirtschaftlich aufstrebende Stadt. Ihre Einwohnerzahl ist stetig stark gewachsen, so dass infrastrukturelle Anforderungen in einem Großteil der Stadt längst nicht mehr genügen. Es fehlt an Entsorgungskapazitäten und finanziellen Ressourcen, um eine flächendeckende Abfallentsorgung zu gewährleisten. Ein weiterer Grund für die schwierige Entsorgung in Accra ist, dass viele Menschen die Entsorgung verweigern und wahllos am Straßenrand entsorgen. Dies ist vor allem durch den Mangel an Bildung, dem geringen Umweltbewusstsein sowie dem Kapazitätsproblem der Abfallentsorgung zu erklären. Das wahllose Entsorgen wird nicht als Ordnungswidrigkeit bestraft wodurch diese Problematik noch weiter verstärkt wird. Diese Arbeit stellt die aktuellen Sammelmengen und Sammelvarianten sowie die allgemeine Organisation der Abfallwirtschaft in Accra dar. Zudem wird die aktuelle Zusammensetzung des Abfalls in Accra in ein international vergleichbares System eingeordnet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Nietzsche :: Janus

eBook Nietzsche :: Janus Cover

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wiederholt hat Nietzsche vom 'heiligen St. ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...