Sie sind hier
E-Book

Abgründe der Gewalt

Die größten Schandtaten der Weltgeschichte

eBook Abgründe der Gewalt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
492
Seiten
ISBN
9783740756666
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

In diesem Buch wird der Versuch unternommen, die größten Gewaltakte in der Menschheitsgeschichte in chronologischer Abfolge zu beleuchten. Es geschieht dies in der Absicht, die Umstände, Motive und Ursachen zu ergründen, die Menschen dazu bringen, über andere Menschen herzufallen, sie zu versklaven, zu foltern und zu ermorden. Um ein möglichst authentisches Bild zu zeichnen und um zu zeigen, zu welchen Grausamkeiten der Homo sapiens grundsätzlich imstande ist, wenn die Bestie in ihm erwacht, war es notwendig, die Originalquellen ungekürzt zu zitieren. Dazu war es unvermeidlich, Gräueltaten anhand von Dokumenten und Augenzeugenberichten zu schildern, um das ganze Ausmaß zu demonstrieren, wozu der Mensch, das gebändigte wilde Tier (Arthur Schopenhauer), fähig ist, wenn alle Hemmungen fallen. Die vorliegende Dokumentation kann natürlich wegen der Fülle der im Laufe der Weltgeschichte verübten Massenmorde keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Notwendigerweise bleibt die Auswahl lückenhaft, partiell und selektiv. Auch sind viele Verbrechen kaum überliefert oder liegen im Dunkel der Geschichte verborgen, oft bei Völkern, deren historisches Gedächtnis und kulturelles Vermächtnis von Eroberern ausgelöscht wurden (wie z. B. bei der indigenen Bevölkerung Lateinamerikas). Deshalb, um sie dem völligen Vergessen zu entreißen, werden einige aus dem kollektiven Gedächtnis fast verschwundenen Verbrechen hier beschrieben. Unübersehbar ist die Aktualität des Themas. Das Massaker von Srebrenica im Bosnienkrieg und die Gemetzel in Ruanda sind erst wenige Jahrzehnte her. Etliche Massenmorde wurden seit 2010 im syrischen Bürgerkrieg vom sog. Islamischen Staat und vom Assad-Regime begangen.

Udo Witzens, promovierter Politologe und Orientalist, ist Autor von Sachbüchern über politikwissenschaftliche und historische Themen im Nahen Osten und Südostasien. Er studierte Philosophie, Germanistik, Politische Wissenschaft und Orientalistik an den Universitäten von Freiburg und Heidelberg. Er war Mitarbeiter am Südasieninstitut der Universität Freiburg und Dozent für politische Bildung. Thematische Schwerpunkte seiner schriftstellerischen Arbeit sind ethnische Säuberungen, Genozide und Vertreibungen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Anthony Giddens

eBook Anthony Giddens Cover

Anthony Giddens steigt in die sozialwissenschaftliche Theoriediskussion mit der Überzeugung ein, dass eine Rekonstruktion der Sozialtheorie gefordert ist (vgl. Giddens, 1981:89). Er unterscheidet ...

Der gefesselte Odysseus

eBook Der gefesselte Odysseus Cover

Joel Whitebook verbindet Kritische Gesellschaftstheorie mit der Erforschung psychodynamischer Prozesse. In Fachkreisen längst bekannt, erregt der streitbare Psychoanalytiker und Philosoph zunehmend ...

Weitere Zeitschriften

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...