Sie sind hier
E-Book

Abi genial Deutsch

Das Schnell-Merk-System

AutorMichael Bornemann, Monika Bornemann, Christine Schlitt
VerlagDuden
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl224 Seiten
ISBN9783411912087
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Das einzigartige Schnell-Merk-System von Duden - übersichtlich und kompakt im Hosentaschenformat! Dieses Buch enthält das wirklich prüfungsrelevante Wissen für die Oberstufe im Fach Deutsch. Perfekt für Abiturienten, die sich schnörkellos und gezielt auf ihren Abschluss vorbereiten wollen! Klar und verständlich dargestellt, strukturiert mit vertiefenden Topthemen zu komplexen Sachverhalten. Der letzte Teil des Buches besteht aus einem Extrakapitel mit Prüfungsratgeber. Dort ist das grundlegende Prüfungswissen nochmals auf einen Blick dargestellt und anhand von konkreten Prüfungsaufgaben veranschaulicht. Das Angebot von 'Abi genial' beinhaltet - neben dem Schnell-Merk-System in Buchform - außerdem die Möglichkeit, sich zum exklusiven Buchkäuferpreis (1,- ?) aktuelle Originalklausuren mit Musterlösungen zum Fach herunterzuladen. Als Rundum-Paket für Abiturienten aller Bundesländer geeignet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Meilensteine der deutschsprachigen Literatur seit der Aufklärung2
Inhaltsverzeichnis4
1 Sprache und Sprechen8
Wichtige Begriffe8
1.1 Sprache – Denken – Wirklichkeit9
1.2 Verständigung durch Sprache12
TOPTHEMA Phasen des Spracherwerbs16
2 Sprachwandel18
Wichtige Begriffe18
2.1 Entwicklung der deutschen Sprache19
2.2 Die deutsche Gegenwartssprache23
TOPTHEMA Digitale Kommunikation26
3 Epochen der deutschen Literaturgeschichte28
Wichtige Begriffe28
3.1 Mittelalter (ca. 750–1350)29
3.2 Renaissance und Humanismus (ca. 1350–1600)32
3.3 Barock (ca. 1600–1720)33
3.4 Aufklärung (ca. 1680–1800)37
3.5 Sturm und Drang (ca. 1770–1789)42
3.6 Weimarer Klassik (1786–1805)47
TOPTHEMA Klassik und Antike52
3.7 Romantik (ca. 1790–1830)54
3.8 Junges Deutschland, Vormärz und Biedermeier (1815–1848)59
TOPTHEMA Politische Literatur64
3.9 Realismus (ca. 1848–1890)66
3.10 Naturalismus (ca. 1880–1900)68
3.11 Literatur der Jahrhundertwende (ca. 1890–1918)70
3.12 Expressionismus (ca. 1910–1920)74
3.13 Literatur der Weimarer Republik (1918–1933)77
3.14 Literatur zwischen 1933 und 194583
3.15 Nachkriegsliteratur (1945 bis ca. 1965)86
3.16 Literatur der DDR90
3.17 Literatur der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und Österreichs94
3.18 Literatur nach 1990103
TOPTHEMA Motiv- und Stoffgeschichte108
4 Literarische Gattungen110
Wichtige Begriffe110
4.1 Lyrik111
4.2 Epik124
TOPTHEMA Romantypen130
4.3 Dramatik135
TOPTHEMA Geschlossene und offene Dramenform146
5 Interpretation literarischer Texte148
Wichtige Begriffe148
5.1 Interpretationsmethoden150
5.2 Vorarbeiten fu?r den Interpretationsaufsatz151
5.3 Aufbau einer Interpretation151
5.4 Aspekte der Untersuchung literarischer Texte153
TOPTHEMA Stilistische Untersuchung156
5.5 Vergleichende Interpretation161
TOPTHEMA Zitieren164
6 Sachtextanalyse166
Wichtige Begriffe166
6.1 Analyse von Sachtexten167
6.2 Analyse einer Rede169
TOPTHEMA Die schriftliche Textanalyse vorbereiten173
7 Erörterung174
Wichtige Begriffe174
7.1 Erörtern und Argumentieren175
7.2 Textgebundene Erörterung176
TOPTHEMA Argumente formulieren178
7.3 Freie Erörterung180
8 Weitere Schreibformen182
Wichtige Begriffe182
8.1 Kreatives Schreiben183
TOPTHEMA Kreative Schreibstrategien186
8.2 Materialgestu?tztes Schreiben187
Pru?fungsratgeber und Pru?fungsaufgaben190
1 Der Pru?fungsstoff MIND-MAP190
2 Die Pru?fungsklausur192
2.1 Inhalt und Aufbau einer Klausur192
2.2 Die Operatoren194
3 Thematische Pru?fungsaufgaben197
3.1 Sprache und Sprechen197
3.2 Sprachwandel198
3.3 Barock199
3.4 Aufklärung200
3.5 Sturm und Drang201
3.6 Weimarer Klassik202
3.7 Romantik203
3.8 Junges Deutschland, Vormärz und Biedermeier204
3.9 Realismus und Naturalismus206
3.10 Literatur der Jahrhundertwende207
3.11 Expressionismus und Literatur der Weimarer Republik208
3.12 Literatur zwischen 1933 und 1945209
3.13 Nachkriegsliteratur210
3.14 Literatur der Deutschen Demokratischen Republik211
3.15 Literatur der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und Österreichs212
3.16 Literatur nach 1990213
3.17 Literarische Gattungen214
3.18 Sachtextanalyse215
3.19 Erörterung216
3.20 Kreatives Schreiben217
Anhang218
Rhetorische und stilistische Figuren218
Register220
Impressum225
Gegenwartsliteratur seit der Jahrtausendwende227
Hinweis auf weitere Titel der Reihe226

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Ganz einfach Zeit haben

E-Book Ganz einfach Zeit haben

Zeit ist Leben Familie, Arbeit, Freunde, Hobbys – das Gefühl zu wenig Zeit zu haben, kennt jeder. Doch nicht die Menge an Zeit ist das Problem, sondern der Inhalt, den wir ihr geben. Es ...

Didaktik und Inklusion

E-Book Didaktik und Inklusion

Kerstin Ziemen entwickelt die fünf Dimensionen der von ihr vorgelegten Mehrdimensionalen reflexiven Didaktik für inklusiven Unterricht.Die Eckpfeiler der Inklusion – Einstellung, ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...