Sie sind hier
E-Book

Ablauforganisation im Innerbetrieblichen Materialfluß

eBook Ablauforganisation im Innerbetrieblichen Materialfluß Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
86
Seiten
ISBN
9783832464721
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Problemstellung: Das Hauptthema des Praxissemesters bestand aus dem Schwerpunkt 'Ablauforganisation des innerbetrieblichen Materialflusses'. Diese Aufgabenstellung verteilte sich auf die vier Abteilungen Wareneingang, Außenlager, Transport in der Produktion und Materialdisposition. Da der Zusammenhang der einzelnen Abteilungen nur schwer miteinander zu verknüpfen ist, werden die Abteilungen im Folgenden nacheinander mit Ihren Aufgaben analysiert und es werden Lösungswege aufgezeigt. Zusammenfassung: Abteilung Wareneingang: Durch geringfügige Änderungen und Anweisungen für andere Abteilungen, kann der Arbeitsaufwand in dieser Abteilung stark optimiert werden. Durch Maßnahmen wie z.B. ein zentrales Etikettenlager einrichten oder der Einführung eines Wareneingangs- Regals, würden Tätigkeiten entfallen welche die meiste Zeit der Abteilung in Anspruch nehmen oder sogar völlig überflüssig sind. Abteilung Außenlager: Da in den beiden Außenlägern 0103 + 0104 nur eine Schicht pro Tag aktiv ist, mit jeweils einem Mitarbeiter pro Lager, gibt es in diesem Bereich keine Möglichkeit die Arbeitsabläufe zu optimieren. Da die beiden Mitarbeiter diese Tätigkeiten schon seit einigen Jahren ausführen, kennen sie ihren täglichen Ablauf am besten und wissen wie Arbeitsgänge miteinander zu verbinden sind. Abteilung Transport in der Produktion: Mit Hilfe einer Zeitstudie und dem Nachrüsten von Stundenzählern an den elektrischen Transport-Ameisen, wurden Transportzeiten ermittelt, an denen man erkennen kann, das die Personelle Belegung deutlich zu hoch ist. Anhand der ermittelten Zahlen kann man den Personalaufwand im Bereich des Transportes deutlich verringern. Abteilung Materialdisposition: Durch die Angleichung der Materialbuchungen im Lager- Führungs- System (LFS) und im SAP an die realen Verfahrenswege der Granulat- Rohstoffe, entsteht eine bessere Transparenz. Die einzelnen Materialbewegungen sind besser nachzuvollziehen, da sie alle durch Buchungsbelege dokumentiert werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Das Unternehmen GIZEH1 2.Aufgabenstellung für das Praxissemester3 3.Zusammenfassung der Ergebnisse3 3.1Abteilung Wareneingang3 3.2Abteilung Außenlager3 3.3Abteilung Transport in der Produktion3 3.4Abteilung Materialdisposition3 4.Abteilung Wareneingang4 4.1Untersuchungsmethoden im Wareneingang4 4.2Ergebnis der Untersuchung5 4.3Anmerkung zu den ermittelten Werten6 4.4Lösung für die Abteilung Wareneingang bezogen auf [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

Climbing and Walking Robots

eBook Climbing and Walking Robots Cover

The interest in climbing and walking robots (CLAWAR) has intensified in recent years, and novel solutions for complex and very diverse applications have been anticipated by means of significant ...

Zahnriemengetriebe

eBook Zahnriemengetriebe Cover

Zahnriemengetriebe sind heute von Schwerlast- bis zu Mikroantrieben in nahezu allen Bereichen der Antriebstechnik zu finden. Dieses Fachbuch vermittelt einen Überblick zum Stand der Technik ...

Strömungsmaschinen

eBook Strömungsmaschinen Cover

Dieses 1952 erstmals erschienene Standardwerk behandelt auch in seiner siebenten unveränderten Auflage in vergleichender Weise alle verschiedenen Arten von Strömungsmaschinen. Dieser Klassiker ...

Leichtbau

eBook Leichtbau Cover

Das Referenzwerk einer Generation in der Konstruktion und Ausbildung an Hochschulen. Jetzt macht der Reprint das bedeutende - immer noch aktuelle - Werk wieder verfügbar: Das Buch beinhaltet beide ...

Keramik

eBook Keramik Cover

Keramik ist nicht nur der älteste synthetische Werkstoff der Menschheit, sondern auch Schlüssel zur Erschließung neuer Technologien. Ohne Keramik  sind gepflegtes Wohnen und Tischkultur ebenso ...

Logistik im Automobilbau

eBook Logistik im Automobilbau Cover

Die Automobilindustrie ist der umsatzstärkste Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie exportiert mehr als zwei Drittel ihrer Produkte. Gleichzeitig bezieht sie Halbzeuge, Teile und Komponenten aus ...

Advances in Robot Control

eBook Advances in Robot Control Cover

This volume surveys three decades of modern robot control theory and describes how the work of Suguru Arimoto shaped its development. Twelve survey articles written by experts associated with Suguru ...

Handbuch Robotik

eBook Handbuch Robotik Cover

Die Robotik stellt sich bisher als ein weit ausgedehntes Forschungsgebiet dar. Robotik als lernende Systeme werden in diesem Buch durch intelligente, rechnerbasierte Technologien in funktionaler ...

Weitere Zeitschriften

Festival

Festival

(Christmas, Seasons)Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem europäischen ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der gefahrgutbeauftragte

der gefahrgutbeauftragte

Gefahrgutvorschriften sind kompliziert, sie in die Praxis umzusetzen ist es auch. der gefahrgutbeauftragte macht die Arbeit leichter: Gefahrgutbeauftragten, beauftragten Personen und Unternehmern.Der ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...