Sie sind hier
E-Book

Abonnentenservice in den Online-Auftritten von Regionalzeitungen in Deutschland

Entwicklung eines kundengerechten Designvorschlags auf Basis qualitativer Usability-Evaluation

eBook Abonnentenservice in den Online-Auftritten von Regionalzeitungen in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
75
Seiten
ISBN
9783638812580
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet dient Tageszeitungsverlagen als zusätzlicher Vertriebsweg zur Gewinnung neuer Abonnenten. Neue Kunden lassen sich um so leichter gewinnen, je einfacher und benutzerfreundlicher die Bestellung neuer Abos gestaltet ist. In Auftrag für die Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH analysiert diese Arbeit im Rahmen einer qualitativen Evaluation die Abo-Services auf den Internetseiten regionaler Tageszeitungen und vergleichbarer Anbieter unter Usability-Gesichtspunkten und identifiziert gelungene Detaillösungen. Diese werden in einem Designvorschlag für den Online-Abo-Service der Saarbrücker Zeitung zusammengeführt. Als Instrument der Usability-Untersuchung kommt ein Kriterienkatalog zum Einsatz, der auf dem Web Usability Index (WUI) von Ilse Harms und Werner Schweibenz basiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Multimedia - Audio - Video

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...