Sie sind hier
E-Book

about coaching

Einblicke in den Coachingprozess

AutorThomas Kottmann, Carl E. Gross
VerlagGabal Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl168 Seiten
ISBN9783862004003
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis25,99 EUR
Coaching ist ein wirkungsvolles Mittel zur Führungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Dennoch herrscht oftmals große Unsicherheit darüber, was den Coachee während eines Coachings überhaupt erwartet. Dieses Buch trägt dazu bei, praxisnahe Einblicke in Coachingprozesse zu ermöglichen. In Worten und Bildern berichten Menschen (u.a. Sportler wie Heiner Brand und Henry Maske, Unternehmer, Vorstände, Banker, Mediziner, Studenten), was sie mit Coaching erlebt und erreicht haben. Begleitet von Sachtexten zeichnen die Autoren ein lebendiges Bild davon, wie Coaching in der Praxis aussieht.Fotografien der interviewten Personen und eine ansprechende Gestaltung geben dem Buch seinen besonderen Reiz.

Thomas Kottmann ist Gründer und Inhaber des Trainings- und Beratungsunternehmens Kottmann & Partner. Seit über 20 Jahren begleitet er Manager und Führungspersönlichkeiten als Trainer und Coach. Carl E. Gross ist amerikanischer Wirtschaftspsychologe, Supervisor und Mediator. Er verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung im Coaching von Führungskräften auf neurowissenschaftlicher Grundlage.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Ohne Energieräuber leben (S. 104-105)

Auf die Frage, was er den Deutschen am meisten wünschen würde, antwortet Altbundeskanzler Helmut Schmidt in einem Interview mit der Zeit: »Ich würde ihnen Selbstvertrauen wünschen. Und, bitte sehr: die Abwesenheit von Angst.«

Dass Angst lähmt, Energie raubt und wichtige Entscheidungen blockiert, ist ein Phänomen, das die meisten Menschen kennen. Angstfrei, autonom und zielgerichtet den wachsenden Anforderungen in Beruf- und Privatleben begegnen zu können – kaum jemand, der sich das nicht wünscht.

An dieser Stelle setzt professionelles Coaching an, mit dem Ziel, die erfolgreiche Selbstbehauptung des Coachees durch emotionale Selbstregulierung zu unterstützen. Mit anderen Worten: Der Coachee lernt, sich (selbst-)bewusst für ein grundlegend positives Lebensgefühl zu entscheiden, das sein zukünftiges Denken und Handeln bestimmen soll.

Die Konzentration auf die wesentlichen Dinge im Leben ist ein erster Schritt in diese Richtung. Energieräubern keinen Raum mehr geben, seine Ressourcen effektiv einsetzen und sich neue Freiräume schaffen, hier unterstützt der Coach den Coachee auf dem Weg zu einer reiferen Persönlichkeit.

Stress und Angst

Das Gehirn ist neugierig und sucht die Herausforderung. Positiver Stress stellt sich ein. Doch es ist auch schnell überfordert und reagiert mit negativem Stress. Wenn diese negative Stressspirale nicht durchbrochen wird, entsteht häufig chronische Angst, mit den bekannten Symptomen. Stress und Angst blockieren Denken, Handeln und Gefühle und sind somit Karrierekiller.

Mithilfe eines neurowissenschaftlich basierten Coachings können sie jedoch neutralisiert werden. Dazu entwickeln Coach und Coachee gemeinsam Strategien zur Angstbewältigung, die Blockaden lösen und die Harmonie zwischen Denken, Handeln und Emotionen wiederherstellen. Mit der bewussten Entscheidung für ein Leben ohne Stress und Angst findet der Coachee den Weg aus seiner Angstspirale. Mit neuer Kraft, neuem Mut und neuer Konzentration kann er angstfrei seine eigenen Potenziale erkennen und nutzen.

Inhaltsverzeichnis
Cover0
Beginn0
Ende0
97838620040031
97838620040032

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Forderungsmanagement

E-Book Forderungsmanagement

Ein Auftrag wurde erfolgreich abgewickelt, die Schlussrechnung gestellt. Doch dann kommt das böse Erwachen: Die Zahlung bleibt aus. Wieso wurde kein Gedanke an die Risiken verschwendet? Warum hat ...

Green Innovation

E-Book Green Innovation

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Management Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...