Sie sind hier
E-Book

Abwicklung von Bauvorhaben

Von den Grundstücksfragen über Planung und Ausführung bis zur Abnahme und Abrechnung

eBook Abwicklung von Bauvorhaben Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
215
Seiten
ISBN
9783481028992
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,00
EUR

Projektbegleiter für erste eigene Bauvorhaben - mit vielen Vorlagen zum 'Abgucken' Das Buch bietet alle Informationen rund um die Abwicklung von Bauprojekten, die anhand eines praktischen Beispiels chronologisch dargestellt werden, von der Auswahl des richtigen Grundstücks und dem ersten Entwurf bis hin zu Aufmaß, Abrechnung und Fertigstellung - besonders hilfreich für Berufseinsteiger mit ersten eigenen Projekten, aber auch für Bauherren. Besonders Berufseinsteigern hilft das Buch, erste Bauvorhaben ohne Schwierigkeiten sicher zu realisieren. Schritt für Schritt wird der Bauablauf anhand eines praktischen Beispiels erläutert: mit allen erforderlichen Plänen, Berechnungen, Genehmigungen und Nachweisen usw. Das Buch ermöglicht eine gründliche Vorbereitung und trägt zum optimalen Ablauf und damit zum Gelingen des Bauwerks bei. Die enthaltenen, detaillierten Unterlagen des Beispielprojektes dienen dabei als Vorlagen für eigene Projekte. Zahlreiche Formulare, Checklisten und Tabellen bieten praktische Unterstützung bei der rechtssicheren Planung und Betreuung der Bauprojekte. Alle Vorlagen und Pläne stehen in elektronischer Form auch zum Download bereit (+www). Darüber hinaus erläutert das Buch die Besonderheiten beim Bauen im Bestand und zeigt, worauf besonders geachtet werden muss. Die Neuauflage richtet sich erstmals auch an Bauherren, die ein eigenes Bauvorhaben mit einem Architekten oder Bauträger verwirklichen möchten. Ihnen gibt es einen Überblick über die erforderlichen Planungsschritte und -leistungen und hilft somit bei der 'Kontrolle' der Planer und Ausführenden. Neu in der 7. Auflage: • Grundlegend überarbeitet und aktualisiert: nach neuer VOB 2009, neuer DIN 276, neuer HOAI 2009, neuer EnEV 2009, Erneuerbare Energien-Wärmegesetz usw. • Neues, stark erweitertes Projektbeispiel sowie alle Vorlagen sowie Arbeitshilfen und Checklisten auch zum Download vollständige Planunterlagen und Arbeitshilfen in unterschiedlicher Detaillierung: z.B. Vorplanung, Entwurfsplanung, Lageplan, Bauantragspläne, Ausführungsplanung, Detailplanung, Baubeschreibung, Unterlagen zum Bauantrag, Nachweise zum Wärmeschutz usw., Energieausweis, Kostenschätzung, -berechnung usw., Ausschreibungsunterlagen, Angaben zur Gebäudetechnik, Architektenvertrag, Honorarabrechnung usw. (eben alle Unterlagen, die im Rahmen eines Projektes benötigt oder erstellt werden). • Neue, erweiterte Themen: Baubeschreibungen (Bauträger), Honorarvereinbarungen und Architektenvertrag, Kostenplanung (neue DIN 276 und neue HOAI 2009), Bauvertrag nach VOB und BGB, Verschärfte Anforderungen durch EnEV 2009, Bauen im Bestand

Dipl.-Ing. Hans Joachim Hoffstadt; langjährige Erfahrung als Architekt, betreibt ein Architekturbüro, seit mehreren öffentlich bestellter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Dozent für Baubetrieb an der Rheinischen Akademie e.V. in Köln Dipl.-Ing. Oliver Olzem ist als Bau- und Projektleiter im Wohnungs- und Wirtschaftsbau für verschiedene Architekturbüros und Bauträger tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Altbauten sanieren

eBook Altbauten sanieren Cover

Wohngebäude sind sehr langlebig. Aber bereits Häuser, die vor 15 Jahren gebaut wurden, sind im Sinne der Energieeffizienz Altbauten. Durch eine energetische Sanierung der ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...