Sie sind hier
E-Book

Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie

Störungsspezifische Interventionen und praktische Übungen - inkl. Audio-Dateien zum Download

AutorBettina Lohmann, Susanne Annies
VerlagSchattauer
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl168 Seiten
ISBN9783608290103
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis24,99 EUR
Achtsamkeitsübungen gezielt einsetzen. Dieses handliche Buch stellt über 30 achtsamkeitsorientierte Übungen vor, die sich nahtlos in verhaltenstherapeutische Sitzungen integrieren lassen. Neben Klassikern wie dem Body-Scan können die Leser viele weitere Meditationsanleitungen und Imaginationsübungen entdecken. Der besondere Wert liegt in der Verknüpfung der Übungen mit den jeweiligen Krankheitsbildern, sodass sie gezielt zur störungsspezifischen Intervention eingesetzt werden können. Das Anwendungsfeld reicht von Abhängigkeitserkrankungen und affektiven Störungen über die Posttraumatische Belastungsstörung bis hin zur Borderline-Persönlichkeitsstörung. Kurz und prägnant gehen die Verhaltenstherapeutinnen Bettina Lohmann und Susanne Annies auf die wichtigsten Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen ein und empfehlen für unterschiedliche therapeutische Situationen geeignete Übungen. Audiodateien zu 11 ausgewählten Übungen stehen online zum Download bereit. KEYWORDS:Achtsamkeit, Verhaltenstherapie, achtsamkeitsbasierte Interventionen, Übungen, Meditation, Achtsamkeitsübungen, Imaginationen, Abhängigkeitserkrankungen, Depression, Angststörung, Zwangsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung, Borderline-Persönlichkeitsstörung

Bettina Lohmann, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, selbstständig im Bereich ambulante Psychotherapie, Supervision und Selbsterfahrung tätig. Ausbildungsleiterin in der APV (Gesellschaft für angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin) Münster. Susanne Annies, Dipl.-Psych. Dr. phil., Psychologische Psychotherapeutin, Dozentin in der Ausbildung für Psychologische Psychotherapeuten für verschiedene Ausbildungsinstitute.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Impressum5
Motto6
Geleitwort8
Inhalt11
Die Audiodateien zu den Übungen15
Arbeitsblätter15
I Achtsamkeit als Konzept in der Psychotherapie16
1 Prinzipien beim Einsatz von achtsamkeitsbasierten Interventionen18
Verhaltenstherapie orientiert sich an der empirischen Psychologie18
Verhaltenstherapie ist problemorientiert19
Verhaltenstherapie setzt an prädisponierenden, auslösenden und aufrechterhaltenden Problembedingungen an19
Verhaltenstherapie ist zielorientiert20
Verhaltenstherapie ist handlungsorientiert21
Verhaltenstherapie ist nicht auf das therapeutische Setting begrenzt22
Verhaltenstherapie ist transparent22
Verhaltenstherapie ist Hilfe zur Selbsthilfe23
Verhaltenstherapie bemüht sich um ständige Weiterentwicklung23
2 Definition des Begriffs Achtsamkeit und Entwicklung des Konzepts25
Definition25
Entwicklung des Konzepts Achtsamkeit25
Buddhistische Tradition25
Achtsamkeit in der Psychotherapie26
Achtsamkeit in der Psychoanalyse26
Achtsamkeit in den humanistischen Verfahren27
Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie27
a) Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)27
b) Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)28
c) Mindfulness-Based Cognitive Therapy (MBCT)29
d) Acceptance-and-Commitment-Therapy (ACT)30
e) Metakognitiver Ansatz31
f) Mindfulness-Based Relapse Prevention (MBRP)32
g) Compassion-Focused Therapy32
Fazit33
3 Wirkung und Wirksamkeit von Achtsamkeit36
Psychophysiologische Effekte von Meditation36
Wirkungsweise der Achtsamkeit38
a) Dezentrierung38
b) Desidentifikation39
c) Aufmerksamkeitsregulation und Aufmerksamkeitslenkung39
d) Verringerung der Erlebnisvermeidung39
Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten therapeutischen Interventionen40
II Achtsamkeitsbasierte Interventionen bei häufigen Störungsbildern44
4 Abhängigkeitserkrankungen46
Verhaltenstherapeutische Behandlung48
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen48
Exemplarische Übung: Die Ampel des Verlangens49
Übung nach Kröger und Lohmann (2007) Ziel der Übung49
Anmerkung51
Transfer51
5 Depressive Störungen53
Verhaltenstherapeutische Behandlung54
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen55
Exemplarische Übung: Sitzmeditation56
Transfer58
6 Angststörungen61
Verhaltenstherapeutische Behandlung62
Psychoedukation63
Reizkonfrontation63
Kognitive Verfahren63
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen64
Exemplarische Übung: „Da ist …“-Distanzierung64
„Da ist …“-Distanzierung65
Beispiel65
Transfer67
7 Zwangsstörungen70
Verhaltenstherapeutische Behandlung71
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen71
Exemplarische Übung: Das Meer betrachten72
Transfer75
8 Posttraumatische Belastungsstörung77
Verhaltenstherapeutische Behandlung78
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen79
Exemplarische Übung: Die 5-4-3-2-1-Übung80
Übung nach Dolan (1991)80
Transfer82
9 Essstörungen84
Verhaltenstherapeutische Behandlung85
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen87
Exemplarische Übung: Die Autobahn88
Transfer92
10 Borderline-Persönlichkeitsstörung94
Verhaltenstherapeutische Behandlung96
Ansatzpunkte für achtsamkeitsbasierte Interventionen96
Exemplarische Übung: 5-Sinne-Achtsamkeit97
Übung nach Lammers (2006)97
Transfer99
11 Fallbeispiel101
III Achtsamkeitsbasierte Übungen106
Einleitung108
Anforderungen an die Therapeuten108
Übungen110
Der Fluss110
Tagträumen111
Küken auf der Wiese112
Wind auf der Oberfläche113
Das rosa Nilpferd114
Gedanken als Papierboote auf dem Fluss116
Bauklötze staunen117
Wimmelbücher achtsam betrachten118
Atemmeditation120
Wechselatmung122
Achtsame Bauchatmung124
„Da ist …“-Distanzierung125
Was- und Wie-Fertigkeiten127
Koordinationsübungen129
HABeobacht!131
Der Bodyscan133
Gehmeditation136
Arm halten137
Tagebuch achtsam schreiben139
Haiku schreiben141
Mitgefühl kultivieren144
Die Ampel des Verlangens146
Die Wahrnehmungs-Erfahrungs-Validierungs-Technik148
Achtsames Essen150
Busfahrer sein – das achtsame Betrachten von Gedanken zur Essstörung152
Das achtsame Betrachten von Aggression154
Gruppenübungen159
Partnerpantomime159
Etwas am Gegenüber verändert sich160
Immer dem Geräusch nach!161
Stühle balancieren162
Sachverzeichnis164

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Die obere Halswirbelsäule

E-Book Die obere Halswirbelsäule
Pathophysiologie und Klinik Format: PDF

Ein Drittel aller Beschwerden im HNO-Bereich sind Zeichen einer funktionellen Störung der Halswirbelsäule. Der behandelnde Arzt muss diese Zusammenhänge kennen: Nur so kann er eine korrekte Diagnose…

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

E-Book Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Ein Kompendium für alle medizinischen Teilbereiche Format: PDF

Mehr als die Hälfte aller Patienten weist Krankheiten mit seelischen Störungen oder mit einer psychosomatischen Ätiologie auf. Daher ist es für Studierende wie Ärzte wichtig, die Grundlagen der…

Psychosomatische Vorsorgemedizin

E-Book Psychosomatische Vorsorgemedizin
Seelische Balance durch polares Denken und altchinesische Phasenwandlungslehre Format: PDF

Ärzte sind oft mit psychosomatischen Beschwerden konfrontiert, die auf die unterschiedlichsten psychosozialen Konstellationen der Patienten zurückgehen. Der Autor präsentiert ein neuartiges Modell…

Anthroposophische Medizin und Wissenschaft

E-Book Anthroposophische Medizin und Wissenschaft
Beiträge zu einer ganzheitlichen medizinischen Anthropologie Format: PDF

Anthroposophische und naturwissenschaftliche Konzepte in der Medizin - gegen- oder miteinander? Zahlreiche Studien belegen: Der Wunsch nach komplementären medizinischen Methoden wächst. Oft suchen…

Akupunktur

E-Book Akupunktur
Einführung Format: PDF

Dieses Buch beweist, dass es möglich ist, westliche Medizin mit traditionellen chinesischen Konzepten zu verbinden: Einerseits wird das chinesische System von Meridianen und funktionellen Organen und…

Gesundheitsvorsorge mit TCM

E-Book Gesundheitsvorsorge mit TCM
Philosophie - Krankheitslehre - Diagnostik - Therapie Format: PDF

'Das Teuerste auf der Erde ist das Leben' (Daodejing). Im alten China wurden Ärzte so lange gut bezahlt, wie die ihnen Anvertrauten gesund blieben. Der Mensch bildete mit Natur, Himmel und Erde eine…

PhytoPraxis

E-Book PhytoPraxis
Format: PDF

Immer mehr Patienten fragen ihren Arzt nach pflanzlichen Präparaten als Alternative zur schulmedizinischen Pharmakotherapie. Deshalb benötigt jeder praktisch tätige Arzt ein handliches…

Krankheit als Chance

E-Book Krankheit als Chance
Format: ePUB

In diesem praktischen Ratgeber zeigt Ruediger Dahlke, der Begründer einer ganzheitlichen Psychosomatik, wie wir Krankheit als Chance begreifen und den Ein- und Umstieg in ein umfassenderes Denken…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...