Sie sind hier
E-Book

ADAC Reiseführer Bretagne

eBook ADAC Reiseführer Bretagne Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
144
Seiten
ISBN
9783956895746
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Schroffe Felsen und Heideland, Leuchttürme und einsame Kapellen: Wer Entspannung in der Natur sucht, wird in der Bretagne fündig. Im äußersten Nordwesten Frankreichs spielt sich das Leben im Rhythmus der Gezeiten ab. Hafenstädtchen wie St-Malo und verträumte Fischerdörfer haben sich ihre Ursprünglichkeit erhalten. Traumhaft, der Blick vom Cap Fréhel auf die Smaragdküste, oder auf den Mont-St-Michel. Im Océanopolis von Brest tauchen nicht nur Kinder gern in die Unterwasserwelt des Atlantik ein, und in den Fachwerkhäusern von Rennes und Quimper locken frische Muscheln und Crêpes. Ob Küstenwandern, Baden, Wind- oder Kitesurfen - die wildromantische Region bietet für jeden Geschmack etwas.

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung - das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Bretagne zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis:

Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung:
•viele Übersichts- und Detailkarten
•ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser
•Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels
•Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Nantes
Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen:
•10 Top Tipps zu den touristischen Highlights
•25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub
•Erlebnisse für die ganze Familie
•Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln
Informative ADAC Servicekästen zu den Themen:
•Mobilität
•Sparen
•Regionale Besonderheiten
Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Baedeker Reiseführer Köln

eBook Baedeker Reiseführer Köln Cover

Erlebnisstadt am RheinDer Baedeker Köln vereint fundierte Informationen zu Natur, Kultur und Geschichte mit Genießerthemen und beschreibt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Tourenvorschläge ...

Über die Alpen

eBook Über die Alpen Cover

Die Alpen sind eine der letzten mythischen Großlandschaften Europas, eine mächtige Grenze, die den Kontinent von jeher in Nord und Süd teilt. Nadja Klinger hat sich auf die Reise gemacht, um die ...

Ein Winter auf Mallorca

eBook Ein Winter auf Mallorca Cover

Eines der bekanntesten Reisebücher der Weltliteratur und gleichzeitig eine große Liebesgeschichte. Ein Muss für alle Mallorca-Liebhaber! Im November 1838 betritt ein berühmtes Liebespaar den ...

Nebelmeer und Wermutsteppe

eBook Nebelmeer und Wermutsteppe Cover

Realistische Kunst sucht im Alltäglichen das Unalltägliche, sagt Uwe Berger. So erinnert er sich eigener Kindheitserlebnisse im okkupierten polnischen Kleczew. So besucht er die Heimat seiner Frau ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...