Sie sind hier
E-Book

ADHS und Sucht im Erwachsenenalter

AutorMonika Ridinger
VerlagKohlhammer Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl177 Seiten
ISBN9783170240599
FormatPDF/ePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis25,99 EUR
ADHS ist ein weit verbreitetes Phänomen, welches häufig von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter bestehen bleibt und das Risiko für eine Suchtentwicklung erhöht. Liegen beide Störungen vor, erfordert dies von Betroffenen, dem sozialen Umfeld und den Betreuenden Verständnis und kreative Lösungen. Hier setzt die Idee dieses Buches an! Anhand praktischer Fallbeispiele sind aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit Handlungswissen verknüpft. Neurobiologische Veränderungen und deren Auswirkungen auf Denken, Fühlen und Verhalten werden anschaulich dargestellt. So bietet dieses Werk für Betroffene und auf diesem Feld Tätige einen Fundus an Informationen über die komplexen Zusammenhänge und Behandlungsmöglichkeiten bei ADHS mit und ohne Sucht im Erwachsenenalter.

Priv.-Doz. Dr. med. Monika Ridinger (geb. Johann) ist Psychiaterin, Psychotherapeutin, Suchtmedizinerin und Autorin zahlreicher Publikationen, die sich seit fast zwei Jahrzehnten in der Praxis und wissenschaftlich intensiv mit ADHS und Sucht auseinandersetzt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Deckblatt1
Titelseite4
Impressum5
Geleitwort der Reihenherausgeber6
Inhalt10
1 Einleitung14
2 Fallvignetten18
3 Allgemeine und klinische Epidemiologie des ADHS25
3.1 Prävalenz des ADHS im Kindesalter25
3.2 Prävalenz des ADHS im Erwachsenenalter26
3.3 Prävalenz von ADHS und Sucht27
3.4 ADHS und substanzungebundene Abhängigkeiten30
4 Klinik, Verlauf und Prognose des ADHS34
4.1 Symptome des ADHS in der Kindheit37
4.2 Symptome des ADHS in der Adoleszenz und im Erwachsenenalter39
4.3 ADHS und weitere psychische Störungen47
5 Ätiologie des ADHS49
5.1 Dopamin und ADHS52
5.2 Noradrenalin und ADHS55
5.3 Serotonin und ADHS56
5.4 Acetylcholin und ADHS57
5.5 Strukturelle und funktionelle Veränderungen bei ADHS59
5.6 Neuropsychologische Veränderungen bei ADHS und Zusammenhänge mit Sucht62
5.6.1 Inhibitorisches System64
5.6.2 Aufmerksamkeitssystem71
5.6.3 Emotionsregulationssystem74
5.6.4 Gedächtnis78
6 Spezielle Suchtdynamik80
6.1 Gemeinsame genetische Varianten bei ADHS und Sucht82
6.2 Modell der fehlgeleiteten Selbstmedikation84
6.3 Risikofaktoren für die Komorbidität von ADHS und Sucht87
7 Diagnosen und Differenzialdiagnosen92
7.1 ADHS-Diagnostik im Kindesalter94
7.2 ADHS-Diagnostik im Erwachsenenalter96
7.3 Diagnostik der Sucht98
8 Interventionsplanung und interdisziplinäre Therapieansätze102
8.1 Medikamentöse Behandlung des ADHS105
8.2 Medikamentöse Behandlung von ADHS und Sucht108
8.3 Ausgewählte Medikamente113
8.3.1 Stimulanzien113
8.3.2 Atomoxetin128
8.3.3 Antidepressiva131
8.3.4 Alpha-2-Agonisten133
8.4 Nicht-medikamentöse Interventionen bei ADHS und Sucht im Erwachsenenalter136
8.5 Klinische Erfahrungen bei der Behandlung von ADHS und Sucht139
9 Präventive Ansätze bei ADHS und Sucht143
10 Ausblick146
Literatur150
Stichwortverzeichnis176

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Bau Dir Deine Zukunft

E-Book Bau Dir Deine Zukunft
Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben Format: PDF

Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes 'Warum?' und ein neues Lebenszuhause,…

Mentales Training

E-Book Mentales Training
Format: PDF

Leistung bringen, wenn es wirklich darauf ankommt! Sportler und andere Leistungsträger, z.B. Chirurgen, Piloten oder Führungskräfte, stehen häufig unter dem Druck, in stressreichen…

Angst vor Erfolg?

E-Book Angst vor Erfolg?
Wie Sie aufhören, sich selbst zu sabotieren Format: PDF

Sie wünschen sich Erfolg - aber der will sich einfach nicht einstellen? Wenn Sie gerne erfolgreich wären, es aber Ihrer Meinung nach (noch) nicht sind, könnten Sie sich im Grunde davor fürchten und…

Gutes Denken

E-Book Gutes Denken
Wie Experten Entscheidungen fällen Format: PDF

Eine Expedition durch die Landschaft des kritischen Denkens Was ist kluges Denken? Wann bezeichnen Psychologen eine Idee als 'kreative Einsicht'? Was verstehen Ökonomen unter einem 'rationalen…

Alt - Krank - Blank?

E-Book Alt - Krank - Blank?
Worauf es im Alter wirklich ankommt Format: PDF

Dieses gut verständliche Werk bringt Licht ins Dunkel des komplizierten wirtschaftlichen Themas Rente und Vorsorge und erklärt die wichtigsten Dinge, von denen heutzutage auch ein nicht studierter…

Unternehmen positiv gestalten

E-Book Unternehmen positiv gestalten
Einstellungs- und Verhaltensänderung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg Format: PDF

Dieses Buch stellt praktische Ansätze vor, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen Motivation, Mitarbeiterzufriedenheit, Werteorientierung und Führungsverhalten verbessern können. Hierbei werden auch die…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. Ihre Wirkungsweise wird auf…

Klare Ziele, klare Grenzen

E-Book Klare Ziele, klare Grenzen
Teamorientiert Nein-Sagen und Delegieren in der Arbeitswelt 4.0 Format: PDF

Dieses Sachbuch zeigt, wie Stress im Job auf persönlicher Ebene, im Dialog, und im System entsteht und wie er wirksam reduziert werden kann. Wissenschaftlich fundiert mit praktischen Tipps zur…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...