Sie sind hier
E-Book

ADHS von A bis Z

Kompaktes Praxiswissen für Betroffene und Therapeuten

eBook ADHS von A bis Z Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783170334496
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Informationen rund um das Thema ADHS werden in diesem Buch praktisch zusammengefasst und übersichtlich aufbereitet. Von 'Abendstunde' bis 'Zink' werden verschiedenste Gesichtspunkte von ADHS im übersichtlichen Lexikonformat praxisnah besprochen, ergänzt durch zahlreiche Praxistipps, Handlungsempfehlungen und Hinweise für den Alltag. Dabei greift der Autor auf seinen langjährigen Erfahrungsschatz zurück und gibt Hinweise zu verschiedenen Therapieansätzen und deren Wirksamkeit, dem richtigen Umgang mit ADHS-Kindern sowie der Problematik ADHS im Erwachsenenalter. Schwerpunkte des Werkes sind u. a. die medikamentöse und nicht-medikamentöse Behandlung von ADHS, die Erziehung und der Umgang mit ADHS-Kindern, die Ernährung bei ADHS sowie Pseudo-ADHS.

Dr. Rudolf Kemmerich ist Kinder- und Jugendarzt sowie Umweltmediziner. Er ist im wissenschaftlichen Beirat bei ADHS Deutschland e.V., im wissenschaftlichen Beirat bei KEKS e.V. (Selbsthilfegruppe für Menschen mit Speiseröhrenfehlbildung) sowie im wissenschaftlichen Beirat in der Landesarbeitsgemeinschaft der Angehörigenvertretungen für Menschen mit geistiger Behinderung (LAG AVMB).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Psychopharmakologie

eBook Psychopharmakologie Cover

Stürmische Neuentwicklungen der Neurowissenschaften erfordern eine entsprechend aufgearbeitete Darstellung der Psychopharmakologie. Die vorliegende zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage des ...

Internet für Psychologen

eBook Internet für Psychologen Cover

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu ...

Umweltpsychologie

eBook Umweltpsychologie Cover

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des ...

Motivation und Burnout

eBook Motivation und Burnout Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Hausarbeit ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...