Sie sind hier
E-Book

Adobe Digital Publishing Suite

Apps entwickeln mit InDesign und HTML5 - inklusive Prozessoptimierung und Profi-Tipps aus der Praxis

eBook Adobe Digital Publishing Suite Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
286
Seiten
ISBN
9783864913280
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Mit InDesign und der Digital Publishing Suite von Adobe lassen sich attraktive interaktive Magazin-Apps für Tablets und Smartphones entwickeln. Wie Sie diese Werkzeuge ausreizen, ergänzend mit JavaScript, HTML5 und CSS3 arbeiten und dazu Adobe Edge Animate einsetzen, verraten drei Profis, die ihr Wissen in den Anleitungen, Beispielen und zahlreichen wertvollen Praxistipps zusammenbringen. Sie führen durch den gesamten Prozess der App-Erstellung, vom Entwurf über die Produktion bis zum Vertrieb in den entsprechenden Stores - inklusive Prozess-, App-Store-Optimierung und Erfolgskontrolle.

Anselm Hannemann ist selbständiger Frontend-Webentwickler und Digital-Publishing-Spezialist aus München. Er ist Mitorganisator der PUBKON Publishing-Konferenz, im Kernteam von opendevicelab.com und entwickelt an Webstandards wie Responsive Images mit. Michaela Lehr ist Autorin und Mediengestalterin und hat sich auf die Optimierung von Inhalt, Design und Produktionsprozess digitaler und mobiler Online-Medien mit der Adobe Digital Publishing Suite und CSS3 spezialisiert. Richard Brammer ist Wirtschaftsinformatiker und entwickelt seit über zehn Jahren Web-Applikationen. Seine Schwerpunkte sind Beratung und Schulung zu den Entwicklungsprozessen und der Performance von Apps mit der Adobe Digital Publishing Suite und HTML5. Michaela Lehr und Richard Brammer leben und arbeiten in Berlin. Dort gründeten sie 2011 das auf Digital Publishing spezialisierte Studio Geil,Danke! GmbH und schrieben das Buch 'Digitales Publizieren für Tablets'. Zu ihren Kunden zählen der Rolling Stone, Axel Springer, Condé Nast und einige bekannte Marken- und Medien-Agenturen. Seit der Beta-Phase der Adobe Digital Publishing Suite produzieren und vermarkten sie die Spiele-Zeitschriften elektrospieler und CRATE.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

SolidWorks 2010

eBook SolidWorks 2010 Cover

Dieses Übungsbuch behandelt die Grundlagen der 3D-Konstruktionsumgebung SolidWorks 2010. Es ist zugleich eine Einführung in die Welt des Mechanical CAD: Anhand einfacher Beispiele lernt der Leser, ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

iWork ’09 umfasst das Textverarbeitungsprogramm Pages in der Version 4, das Präsentationsprogramm Keynote in der Version 5 sowie das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers in der Version 2. ...

Photoshop CS3

eBook Photoshop CS3 Cover

Egal wie gut Sie fotografieren und wie gut Ihre Kamera ist, den letzten Schliff bekommen digitale Fotos per Bildbearbeitung am Computer. Hier setzt Photoshop von Adobe seit Jahren den Standard – ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...