Sie sind hier
E-Book

Adolf Loos und Arnold Schönberg. Untersuchung der Freundschaft beider Künstler

Eine besondere Freundschaft zwischen Künstlern

eBook Adolf Loos und Arnold Schönberg. Untersuchung der Freundschaft beider Künstler Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783656403562
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie oft in der Geschichte gab es Personen, die eine neue, weit von der gängigen Anschauung abweichende Meinung vertraten und damit vollkommen allein dastanden? Vergleichsweise viele dieser Fälle treten in der Religion auf. Ein Prophet hebt sich aus der Masse und verkündet, was ihm eine von vielen möglichen Inspirationsquellen angeblich für die Menschheit offenbart hat. Man denke an Jesus im Christentum, Mohammed im Islam, Josef Smith Jr. bei den Mormonen und viele mehr. Dies scheint ein Bereich des Lebens zu sein, in welchem diese Art und Weise der Meinungsbildung funktioniert. Doch in den meisten Fällen beruhen Veränderungen im Denken der Menschen nicht auf den Aussagen einer einzigen Person. Verschiedene Forscher ergänzen ihre Gedanken und mit jeder neuen Erkenntnis muss das Alte wieder überdacht werden. Auch die Geschicke unseres Staates werden nicht wie früher von einer einzigen Person entschieden, sondern von vielen diskutiert und gelenkt. Heutzutage gibt es für jedes große Projekt ein Team, eine Gruppe von Menschen, die ihre Ideen zusammentragen und gemeinsam Neues entwickeln oder nach Lösungen für Probleme suchen. Verantwortung wird geteilt, Entscheidungen auf eine breite Basis gestellt. Immer stärker erkennen wir die Effektivität von Zusammenarbeit. Es gibt durchaus Personen, die am liebsten allein arbeiten, jedoch der Großteil der Menschheit ist auf Partner angewiesen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Freude am Singen

eBook Freude am Singen Cover

Eine Sammlung von besonders beliebten Liedern für alle, die gern singen. Der Autor hat in diesem Buch seine langjährigen Erfahrungen als Musikpädagoge und Musiktherapeut genutzt, um ein für alle ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...