Sie sind hier
E-Book

Adolf Reichwein

Biographischer Überblick und seine Tätigkeit für das Volkshochschulwesen

eBook Adolf Reichwein Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783640452507
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Adolf Reichwein war Pädagoge, ein Widerstandskämpfer, ein Abenteurer und ein Wissenschaftler und für seine Schüler war er sicherlich auch ein Freund. Er publizierte über 300 Arbeiten, entwarf verschiedene Lern- und Schulkonzepte und war in den Bereichen Erwachsenenbildung, Lehrerbildung, Schulpädagogik, Museumspädagogik und Medienpädagogik tätig. Ihm waren das Handeln und die Tat wichtiger als, die reinen, sprachlichen Bekenntnisse. Er setzte sich selbst in verschiedenen Bereichen und zu den verschiedenen Zeitpunkten seines Lebens für eine Gesellschaftsreform ein. Somit war er auch Erlebnispädagogiker, denn er kämpfte für und lebte selbst die Gemeinschaftlichkeit, die Demokratie und die Humanität. Seine Konzepte erprobte er stets in kleinen Gemeinschaften, doch er war sich sicher, dass diese eine Vorbildfunktion besaßen und später vollends realisiert werden konnten. Er hatte der Volkshochschule Thüringen und einer Vielzahl von Schülern neue Konzepte und Horizonte eröffnet und es bleibt offen, was er hätte noch alles erreichen können, wenn sein Leben nicht so abrupt beendet worden wäre. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Universität Potsdam, Veranstaltung: Die neue Richtung in der Erwachsenenbildung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Handbuch Lernstrategien

eBook Handbuch Lernstrategien Cover

Lernstrategien spielen als Schlüsselelemente von Lern- und Methodenkompetenz in vielen Bildungsplänen und Bildungsstandards eine zentrale Rolle. Nicht zuletzt deshalb, weil sich angesichts ...

Mensch im Stress

eBook Mensch im Stress Cover

\Stress im Visier der Wissenschaft - Wirkungsketten, Gesundheitsrisiken, Stabilisierungsstrategien Stress erleben wir immer wieder - als Kind, Jugendlicher, Erwachsener und alter Mensch: seien es ...

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Personzentriert Beraten

eBook Personzentriert Beraten Cover

Schriftenreihe des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule DüsseldorfDieses Buch wendet sich an Berater, die den personzentrierten Ansatz kennen lernen und praktizieren ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...