Sie sind hier
E-Book

Adornos Kulturindustrie im Wandel der Zeit

Von einer Theorie der Medien bis zur Praxis in der Medienrealität -

eBook Adornos Kulturindustrie im Wandel der Zeit Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783638138666
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

\Ich versuche in dieser Arbeit darzulegen, wie aus Adornos ursprünglich gut gemeinten negativen Utopie der \\Kulturindustrie\\ über die Stationen Theorie und Empirie schließlich bedenkliche Praxis wurde. Ausgehend von einer wissenschaftstheoretischen Abhandlung der für meine Ausführungen relevanten Begriffe, stelle ich anhand einiger Statements aus dem Nachlaß der 68er-Generation und bewußt ausgewählter Beispiele aus dem Medienzirkus die tatsächliche Funktion von Adornos Werk in der gesellschaftlichen Praxis dar. Als Erstes wurde es Adorno zum Verhängnis, dass seine Theorie in Form gewaltsamer Proteste von den Studenten in Praxis umgesetzt wurde. Zweitens nahm sich der von ihm als \\Kulturindustrie\\ bezeichnete Komplex des Mediensystems langfristig seiner Theorie an, und mißbrauchte sie förmlich für ihr Profitinteresse. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Realität und Theorie, Sprache: Deutsch.\

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Der Geschmack von Wien

eBook Der Geschmack von Wien Cover

Interdisziplinäre Stadtforschung Herausgegeben vom Forschungsschwerpunkt »Stadtforschung« an der TU DarmstadtLutz Musner, Dr. habil., ist stellv. Direktor des Internationalen Forschungszentrums ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...