Sie sind hier
E-Book

Aegyptiaca aus Al Mina und Tarsos im Verbande des nordsyrische - südostanatolischen Raumes

eBook Aegyptiaca aus Al Mina und Tarsos im Verbande des nordsyrische - südostanatolischen Raumes Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
214
Seiten
ISBN
9783700181767
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
96,00
EUR

The diffusion of Egyptian type objects throughout the Mediterranean is a chief research topic of the author. In this volume, preceded by summarising presentations of Aegyptiaca from Archaic Italy, Phoenician-Punic Sardinia, and from the Maltese islands, there are presented for the main part the up to now unpublished amulets and scarabs from Al Mina situated at the mouth of the river Orontes (today in Turkey). Extensive comments with comparative material from Egypt and the whole Mediterranean along with the photographic documentation partly in colour elucidate the single pieces. These come from the excavations undertaken by Sir Leonard Woolley during the years 1936 and 1937 and were brought mostly to Antakya, but also to the Ashmolean Museum at Oxford and to the British Museum, London. The scarabs from Tarsus reconsidered (excavations Hetty Goldman, 1934-38) as well as scattered finds of scarabs made accessible to the writer in the museums of Adana and Gaziantep are added to the catalogue. These should serve for a better understanding of the cultural and commercial interconnections mediated by the Aegyptiaca. The author's special objective is also to demonstrate the cultural position of the Egyptian type objects presented in the catalogue within the wider territory around the Gulf of Iskenderun during the Neo-Hittite and Neo-Assyrian Periods. For this purpose could be used the finds from the Tells of the Amuq-Plain (in the hinterland of Al Mina), brought to light by the American missions of the thirties of the last century, not yet published but studied by the writer.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frühgeschichte - prähistorische Archäologie

Die Nachfolge des Augustus

eBook Die Nachfolge des Augustus Cover

In seinem Buch 'Caesar und Pompeius' schreibt der Althistoriker Ernst Baltrusch, Caesar habe sich 'in klar erkennbarer Steigerung Ämter, Gewalten und Rechte verleihen [lassen] - [B]is hin zum [ihm ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...