Sie sind hier
E-Book

Älter werden im (unfreiwilligen?) Ruhestand. Na und! Scheißegal!

Roman, Sachbuch und Ratgeber in Einem

eBook Älter werden im (unfreiwilligen?) Ruhestand. Na und! Scheißegal! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
196
Seiten
ISBN
9783742727039
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
6,99
EUR

Der Berufsaustritt und damit der Eintritt in den Ruhestand finden in vielen Fällen zu einem Zeitpunkt statt, den man sich nicht aussuchen konnte. Erschwerend kann noch hinzukommen, daß die letzte Phase der Berufstätigkeit eher unangenehm oder sogar quälend war, weil Sie z. B. vom Arbeitgeber nur noch als eine zu alte Kostenstelle betrachtet wurden. Das ist schon mal ein schlechter Start in den neuen Lebensabschnitt, der emotional verdaut werden muss. Der Ruhestand endet bekanntlich mit dem Tod. Bei der heutigen Lebenswartung kann das dauern. Vielleicht 15 bis 20 Jahre? Diejenigen, die sich freuen, daß Sie sich mit dem Eintritt in den Ruhestand endlich mal um 'Liegengebliebenes' kümmern können, werden sich wundern, wie schnell das alles abgearbeitet ist, wenn 7mal die Woche der ganze Tag zur Verfügung steht. Diejenigen, die kurz nach dem Eintritt in den Ruhestand einen längeren Segeltörn oder gar eine Weltreise starten, sind erstmal beschäftigt. Aber auch diese beiden möglichen Aktivitäten dauern keine 15 bis 20 Jahre. Hier verschiebt sich bloß der Zeitpunkt, an den man sich die Frage stellt: 'Wohin mit der vielen Zeit?' Picken Sie sich doch mal bitte gedanklich einen Zeitabschnitt von 15 bis 20 Jahren aus Ihrem bisherigen Leben heraus und lassen Sie Revue passieren, was damals alles in diesem Zeitabschnitt passiert ist. Das ist einer der Blickwinkel dieses Buches. Wohin mit der vielen Zeit, ohne künstliche Zeitfresser in den Alltag einzubauen? Möglich ist z. B. eine ehrenamtliche Tätigkeit. Ein anderer Blickwinkel dieses Buches ist der Spannungsbogen vom Eintritt in den Ruhestand bis zum Tod. Man sollte wenigstens mal versuchen, die Dinge konsequent zu Ende zu denken. Ein weiterer Blickwinkel dieses Buches ist das Dreieck von körperlicher Fitness, geistiger Fitness und sozialer Fitness. Die 3 Säulen eines optimierten Ruhestandes. Obwohl im Titel dieses Buches 'Na und' und 'Scheißegal' enthalten sind, wird das 'Älter werden im Ruhestand' nicht als ein einziger Freudentanz dargestellt. Denn das ist es nämlich nicht. Schließlich lassen geistige Spannkraft, körperliche Beweglichkeit, körperliche Kraft, etc. in einem nicht vorsehbaren Umfang im Laufe der Zeit nach. Die Gesundheit befindet sich generell im Abklingbecken. Unter diesen Umständen den Ruhestand zu glorifizieren, ist verantwortungslos. Gleichwohl kann man mit einer Na und! Scheißegal! Einstellung auf jeden Fall noch mehr reißen, als wenn man nur auf den Tod wartet oder sonst den Ruhestand nicht richtig nutzt. Auch das in der öffentlichen Diskussion immer mehr an Bedeutung gewinnende Thema der Senioren Wohngemeinschaft wird angegangen. Bei einer Restlaufzeit von 15 bis 20 Jahren kann es übrigens nicht schaden, sich mal Gedanken darüber zu machen, ob bisher bei der Geldanlage immer alles geklappt hat. Und falls nicht, was man ändern könnte. Daher gibt es auch ein Kapitel 'Mehr Zeit für Geldanlage und für Verlustbegrenzung bei der Geldanlage'. Geben Sie bei Amazon.de das Stichwort 'Ruhestand' ein, werden Ihnen mehr als 2000 Bücher angeboten. Ist eines dabei, daß Ihnen diese Inhalte bietet? Urteilen Sie selbst. Sofern sich für Sie die Abgrenzung des Themas aus dem Inhaltsverzeichnis ergibt, können Sie beim Lesen das Vorwort überspringen. MfG Klaus Normal

Debutwerk

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges

Schafkopf und Doppelkopf

eBook Schafkopf und Doppelkopf Cover

Das Schafkopf-Spiel ist dem Doppelkopf sehr ähnlich. Es ist eines der ältesten deutschen Kartenspiele mit vielen Variationsmöglichkeiten, die immer mehr Menschen begeistern. Dieses Buch erklärt ...

Roulette

eBook Roulette Cover

Roulette - kein anderes Glücksspiel findet sich häufiger in den Spielbanken dieser Welt. Mittlerweile kann Roulette auch zu Hause und im Internet gespielt werden. Dieses Buch beschreibt leicht ...

Sich selbst kurieren

eBook Sich selbst kurieren Cover

Das Erdmagnetfeld ist nicht nur an der Erzeugung des Lebens beteiligt, es erhält auch das Leben und kann sogar unter bestimmten Bedingungen die Gesundheit fördern oder sogar Krankheiten heilen. ...

Reiseknigge: Thailand

eBook Reiseknigge: Thailand Cover

Der Reiseknigge Thailand will helfen, sich in diesem spannenden Teil der Erde besser und schneller zurechtzufinden - ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise. Verhaltenstipps für die wichtigsten ...

Das Musikquiz

eBook Das Musikquiz Cover

Rätsel über Rätsel: Was haben John Philip Sousa und Adolphe Sax gemeinsam? Wer klassische Musik kennt und liebt, hat hier die Gelegenheit, mit seinem Wissen zu glänzen - oder noch dazuzulernen. ...

Schach-Endspiele

eBook Schach-Endspiele Cover

Das Ziel jeder Schachpartie ist das Matt. Der erste Teil des Buches zeigt 100 typische Mattstellungen in Kurzpartien. Die Entstehung der jeweiligen Matt-Situation kann man nachspielen. Der zweite ...

Reiseknigge: Indien

Der Reiseknigge Indien will helfen, sich in diesem spannenden Teil der Erde besser und schneller zurechtzufinden - ob im Urlaub oder auf der Geschäftsreise. Damit Sie gut vorbereitet starten und ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...