Sie sind hier
E-Book

Älterwerden für Anfänger

Willkommen im Klub zum Zweiten!

eBook Älterwerden für Anfänger Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
192
Seiten
ISBN
9783037636992
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
18,99
EUR

Nach dem großen Bestseller 'Älterwerden für Anfängerinnen' interviewte Silvia Aeschbach für ihren Nachfolger 'Älterwerden für Anfänger' fünfzehn Männer zwischen 48 und 68 Jahren, die alle sehr offen darüber sprechen, wie sich ihr Leben verändert, wo ihre Einsichten, aber auch, wo ihre Ängste liegen. Und da ergeben sich dann durchaus Parallelen zum Älterwerden der Frauen: Die Jahre zwischen Reifwerden und Altsein bedeuten auch für die Männer Innehalten und Neuanfang, egal ob es sich um Familie, Beruf, Gesundheit, Liebe oder Lust handelt. Und doch bestätigt sich, was wir alle schon wissen: Männer altern anders als Frauen. Während Frauen offensichtlichen hormonellen Veränderungen unterworfen sind, können Männer das Unausweichliche länger verdrängen. Kommt dazu: Graue Schläfen können ganz schön anziehend sein, und das nicht nur bei George Clooney. Aber, so Silvia Aeschbachs Erkenntnis, die sie in augenzwinkernden Kolumnen wiedergibt: Obwohl Männer länger als attraktiv wahrgenommen werden als gleichaltrige Frauen, werden auch sie nicht einfach nur reifer. In einem ausführlichen Gespräch lässt Silvia Aeschbach zudem den Andrologen Dr. med. Christian Sigg über das Älterwerden von Männern aus medizinischer Sicht zu Wort kommen. Porträtierte sind unter anderen: Marco Rima, Stefan Gubser, Beat Schlatter und Clifford Lilley.

Silvia Aeschbach, geb. 1960, ist Journalistin und Autorin. Sie arbeitete bei einem Lokalradio und beim Schweizer Fernsehen. Beim Nachrichtenmagazin 'Facts' leitete sie das Ressort Gesellschaft, sie war Chefredaktorin des Frauenmagazins 'Meyer's' und stellvertretende Chefredaktorin beim 'Blick', bevor sie zur 'SonntagsZeitung' wechselte. Dort leitet sie heute das Lifestyle-Magazin 'Encore!'. Für den Wörterseh schrieb sie bereits zwei Bestseller: 'Leonardo DiCaprio trifft keine Schuld - Panikattacken mit Happy End' (2014) und 'Älterwerden für Anfängerinnen - Willkommen im Klub!' (2016). Silvia Aeschbach ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Zürich.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Esoterik - Astrologie - Spiritualität

Ich bin, ich war, ich werde

eBook Ich bin, ich war, ich werde Cover

Rückschau in frühere Leben - ein tief gehender HeilungswegWelche Ereignisse aus früheren Leben prägen mich noch heute? Kommen mir manche Menschen so vertraut vor, weil ich mit ihnen in einem ...

Sorge dich nicht um morgen

eBook Sorge dich nicht um morgen Cover

Die Aktualität der Bergpredigt - eine christlich-buddhistische Begegnung Sorge dich nicht um morgen - lebe in der Gegenwart! In überraschender Ähnlichkeit haben Jesus und Buddha diese Ermutigung ...

Zuhause in Gott

eBook Zuhause in Gott Cover

In Dialogform erörtert das Buch die Erfahrung des Lebens, des Sterbens, des Todes und die Expeditionen der Seele danach. Quantenphysik und Wahrnehmungstheorie integriert Walsch ebenso wie ...

Jungbrunnen Entsäuerung

eBook Jungbrunnen Entsäuerung Cover

Unser Körper ist dafür geschaffen, etwa 130 Jahre alt zu werden. Es ist unsere Lebensweise, die uns vorzeitig altern oder krank werden lässt und unseren Tod beschleunigt. Übersäuerung ist die ...

Bete und werde reich

eBook Bete und werde reich Cover

Viele Menschen meinen, in Situationen, in denen Handlung gefordert scheint, sei Beten reine Zeitverschwendung. Doch Beten ist eine echte, wirkungsvolle Aktivität, die Dinge wahrhaft ändert - von ...

Wohnen in guter Energie

eBook Wohnen in guter Energie Cover

Frischer Wind für Haus und Wohnung! Energetischen Hausputz machen und das Wohngefühl verbessern: Mit dem neuen Buch von Marlis Bader wird's möglich. Die anerkannte »Räucherfee« verrät, wie wir ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...