Sie sind hier
E-Book

Änderungen der ertragsteuerlichen Behandlung von Sanierungsgewinnen mit Erlass des BMF-Schreibens vom 27.03.2003. Eine kritische Erörterung mit Einbezug des BFH-Urteils vom 26.11.2016

eBook Änderungen der ertragsteuerlichen Behandlung von Sanierungsgewinnen mit Erlass des BMF-Schreibens vom 27.03.2003. Eine kritische Erörterung mit Einbezug des BFH-Urteils vom 26.11.2016 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
72
Seiten
ISBN
9783668459656
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit skizziert zunächst den Kontext der Entstehung von Sanierungsgewinnen, ausgehend von der Krise mit ihren verschiedenen Stadien bis hin zur Sanierung und den möglichen bilanziellen Implikationen bei der Entstehung von Sanierungsgewinnen. Anschließend wird die historische Entwicklung der ertragsteuerlichen Behandlung von Sanierungsgewinnen aufgezeigt. Der Fokus der Arbeit liegt auf der ertragsteuerlichen Behandlung von Sanierungsgewinnen seit Erlass des BMF-Schreibens vom 27.03.2003, das bis vor kurzem noch eine normkonkretisierende Regelung zur Steuerfreistellung von Sanierungsgewinnen darstellte. Der Anwendungsbereich, die Voraussetzungen, die Ermittlungsmethoden und die Rechtsfolge des Sanierungserlasses werden erläutert, die rechtlichen Implikationen werden aufgeführt. In der darauf folgenden Diskussion werden die Kritikpunkte am Sanierungserlass Bezug nehmend auf die aktuelle Rechtslage und die jüngsten Versuche, eine rechtsverbindliche Lösung für eine dem Zielkonflikt von Steuer- und Insolvenzrecht angemessene ertragsteuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen zu finden, erläutert. Die Arbeit schließt mit einer zusammenfassenden Beurteilung ab. Das Ziel der vorliegenden Thesis ist die kritische Auseinandersetzung mit dem Sanierungserlass. Die wesentlichen Kritikpunkte, die zur Außerkraftsetzung des Sanierungserlasses geführt haben, sollen eingehend erläutert werden. Anschließend wird auf die aktuellen Bestrebungen des Bundesrats, ein rechtswirksames Instrument in der Nachfolge des Sanierungserlasses zu schaffen, unter Bezug auf den Sanierungserlass nach BMF-Schreiben vom 27.3.2003 eingegangen. Die Problematik der aktuellen Situation für die Unternehmen seit Außerkraftsetzen des Sanierungserlasses soll dargestellt werden. Daraus sollen die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer weiteren juristischen Klärung in Bezug auf das deutsche Steuerrecht wie auch in Bezug auf das Europarecht unter Bezugnahme auf die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22.11.2016 deutlich gemacht werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...