Sie sind hier
E-Book

'Ärzteschwemme' oder 'Ärztemangel'. Nur ein regionales Problem?

Nur ein regionales Problem?

eBook 'Ärzteschwemme' oder 'Ärztemangel'. Nur ein regionales Problem? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783656511304
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Eine Versorgung der Bürger durch ausreichend Ärzte und Fachärzte zeigt in den Zeiten der Urbanisierung einige Fragen im Hinblick auf die Umstrukturierung und die Ausgestaltung auf.
Gibt es genügend Ärzte und sind diese gerecht verteilt? Wo sollen die Ärzte, die jährlich mehr werden , eingesetzt werden? Es stellt sich die Frage, welche Verteilung sinnvoll ist und ob die aktuelle, optimale heutige Verteilung auch in Zukunft bestehen kann. Es gibt für Ärzte eine Vielzahl von Anreizen, sich in der Stadt nieder zu lassen, aber auch einige Argumente für das Praktizieren auf dem Land. Die Gesetzgeber wenden sogar Anreizsysteme an, um die Verteilung zu regulieren, worauf in den nächsten Kapiteln eingegangen wird.
Die Unterschiede in der regionalen Distribution und deren Hintergründe werden anhand verschiedener Quellen erarbeitet und dargestellt. Ein kurzer Blick auf die internationalen Verhältnisse folgt. Zudem wird andiskutiert, welche anderen Ursachen die aktuelle Verteilung hat und welche aktuellen Engpässe aus anderen Begründungen (als regionalen) resultieren. Die Ergebnisse werden im Fließtext präsentiert, da die Argumentation verständlich ist und Schaubilder keinen Gewinn des Verständnisses bringen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...