Sie sind hier
E-Book

Affekte

Analysen ästhetisch-medialer Prozesse. Mit einer Einleitung von Mieke Bal

eBook Affekte Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
196
Seiten
ISBN
9783839404591
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
0,00
EUR

Der Band versteht Kunst als Ort der Evokation und Transformation von Affekten. Der Affekt ist das, was mich (be)trifft. Wie gelingt es der Kunst, Gefühle hervorzurufen? Worin unterscheiden sich Emotionen und Affekte? Mit welchen Strategien führen uns Kunstwerke in das Spiel um Ergriffenheit und Distanz, um Anziehung und Abstoßung? Die hier versammelten »Affektanalysen« behandeln künstlerische Produktionsprozesse, materielle und temporale Vorgänge medialer (Re)Präsentation sowie affektive Wirkungen auf Rezipienten. Im Fokus stehen Werke u.a. von Einar Schleef, Auguste Rodin, William Henry Fox Talbot, Charles Chaplin, Alfred Hitchcock, Emir Kusturica, Tsai Ming-Liang, Bruce Naumann und Eija-Liisa Ahtila. Mit einer Einleitung von Mieke Bal.

Antje Krause-Wahl lehrt Kunstgeschichte an Akademie für Bildende Künste Mainz. Heike Oehlschlägel ist Theaterwissenschaftlerin und freie Dramaturgin. Serjoscha Wiemer ist Film- und Medienwissenschaftler.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ästhetik - sinnliche Wahrnehmung - Schönheit

Kunst

eBook Kunst Cover

Art and philosophy are two fundamental modes of expression of human self-consciousness. What differentiates and what connects them? Only philosophy can answer this question. The question is both a ...

Deplatzierungen

eBook Deplatzierungen Cover

Rodrigo Duarte ist es mit diesem Band gelungen eine  aufmerksame Rezeption von Adorno in Brasilien und zugleich einen lebendigen Diskurs über kritische Theorie und die Perspektiven ihrer ...

Architektur und Philosophie

eBook Architektur und Philosophie Cover

As a metaphor for logical and constructive activity, architecture has always played a central role in philosophy. Ever since the crisis of modern architecture, there have been more and more ...

Das schöne Denken

eBook Das schöne Denken Cover

Schönheit taucht in der gesamten Kulturgeschichte als Attribut der Frauen auf. Wie vielschichtig der Begriff ist, zeigt sich allerdings, sobald Frauen sich als vernunftbegabte Wesen zu Erkennen ...

Design & Philosophie

eBook Design & Philosophie Cover

In what respects can philosophy, with its clarifying methodology and thematic approaches make a contribution to the theoretical elucidation of design? What points of intersection exist between these ...

Zwischen Sagen und Zeigen

eBook Zwischen Sagen und Zeigen Cover

Ludwig Wittgensteins Philosophie war immer schon Philosophieren. Das »Wie«, die Form, ist ihm nicht lediglich marginaler Zusatz zum eigentlich wichtigen Inhalt. Seine philosophische ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...