Sie sind hier
E-Book

'An Aggregate of Every Moment Before'

Amerikanische Formen der Ver- und Entwurzelung in den Filmen von Sean Penn

AutorBen Kaufmann
VerlagNomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl118 Seiten
ISBN9783845284101
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis28,10 EUR
Verbindungslinien zwischen familiärer Herkunft, kreativem Werdegang und dem amerikanischen Kulturüberbau sind zutiefst in das Leben des Sean Penn eingeschrieben. Der Autor untersucht, wie sich diese mentalen Brücken bzw. deren Frakturen auch in Penns - wissenschaftlich bis dato nur wenig beachteten - filmischem Regiewerk manifestieren. Dabei geht er drei Motivkomplexen nach, die er diesbezüglich als zentral herausstellt: der Idee einer kollektiven Verwurzelung der US-Amerikaner in Mythen, Traditionen und Zeitbildern, der Idee einer familiären Verwurzelung und der einer persönlichen Verwurzelung, die Penns starke Beziehung zu den Werken anderer Künstler meint (darunter Filme von John Cassavetes, Gedichte von Charles Bukowski, Fotografien von Dennis Hopper und Songs von Bruce Springsteen). Der Autor bewegt sich stilistisch zwischen Essay und Filmanalyse; seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Autorenfilm, Film und Surrealismus, Europäisches Kino nach 1945 und New Hollywood.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
1. Einleitung13
1.1. Einflüsse13
1.2. Formen15
1.3. Filme18
1.4. Anmerkungen23
2. Auf den Spuren (ur-)amerikanischer Werte24
2.1. Traditionslinien zwischen Geschichte, Mythos und Identität24
2.2. Gewalt und Religion31
2.3. Zeitgeist auf dem Schirm44
3. Blood prejudice – Outside and Inside49
3.1. Everyman, lowlife and family49
3.2. Manhood – Männlichkeit und Menschwerdung im Zeichen des Widerspruchs68
4. Musen aus einer verlorenen Zeit85
4.1. Innere Dramaturgie und gespielte Improvisation: Verbindungen zu John Cassavetes und seinem Film THE KILLING OF A CHINESE BOOKIE (USA 1976)85
4.2. Isolation und Alltagspoesie: Verbindungen zu Charles Bukowski und seinem Gedichtband 'War All the Time. Poems 1981-1984' (USA 1984)90
4.3. Schattige Spuren und entscheidende Augenblicke: Verbindungen zu Dennis Hopper und seinem Fotografie-Band 'Out of the Sixties' (USA 1986)93
4.4. Auditive Landschaften und filmische Klänge: Verbindungen zu Bruce Springsteen und seinem Musikalbum 'Nebraska' (USA 1982)99
5. Conclusio102
Quellenverzeichnis111

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Tatort Tagesschau

E-Book Tatort Tagesschau
Eine Institution wird 50. Format: PDF

»Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau« – seit 50 Jahren beginnt so der TV-Feierabend. Souverän beherrscht die Tagesschau die deutsche Fernsehlandschaft. Je nach Nachrichtenlage…

Datenformate im Medienbereich

E-Book Datenformate im Medienbereich
Format: PDF

Das Buch greift einen sehr aktuellen Themenkomplex auf, denn der Datenaustausch findet zunehmend in komprimierter Form über Netzwerke statt. Es beschreibt Standards für die Datenreduktion und den…

Datenformate im Medienbereich

E-Book Datenformate im Medienbereich
Format: PDF

Das Buch greift einen sehr aktuellen Themenkomplex auf, denn der Datenaustausch findet zunehmend in komprimierter Form über Netzwerke statt. Es beschreibt Standards für die Datenreduktion und den…

Datenformate im Medienbereich

E-Book Datenformate im Medienbereich
Format: PDF

Das Buch greift einen sehr aktuellen Themenkomplex auf, denn der Datenaustausch findet zunehmend in komprimierter Form über Netzwerke statt. Es beschreibt Standards für die Datenreduktion und den…

Virtuelle Welten

reale Gewalt Format: PDF

Die Frage, wie Gewalt und Medien zusammenhängen, lässt sich nicht mit einem Satz oder nur aus einer Perspektive beantworten. Deshalb haben 16 Telepolis-Autoren in 20 Essays ihre Meinung, die…

Virtuelle Welten

reale Gewalt Format: PDF

Die Frage, wie Gewalt und Medien zusammenhängen, lässt sich nicht mit einem Satz oder nur aus einer Perspektive beantworten. Deshalb haben 16 Telepolis-Autoren in 20 Essays ihre Meinung, die…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...