Sie sind hier
E-Book

Agile Softwareentwicklung mit verteilten Teams

eBook Agile Softwareentwicklung mit verteilten Teams Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783864910821
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
28,99
EUR

Heute werden viele Softwareprojekte unter Zuhilfenahme von Outsourcing, Offshoring oder einer sonstigen Form von Verteilung durchgeführt. Dies ist stets mit einer Distanz zwischen den Projektmitarbeitern verbunden, die sich auf Raum, Zeit, Kultur, Sprache oder Politik beziehen kann. Ein weiterer Trend wird immer deutlicher: der Aufschwung der agilen Softwareentwicklung. Dieses Buch zeigt, wie auch bei verteilten Projekten erfolgreich agil gearbeitet werden kann. Es richtet sich an Entwickler und Manager, die auch in einer verteilten Umgebung die Vorteile agiler Entwicklung nutzen möchten.

Jutta Eckstein ist Beraterin und Trainerin für agile Softwareentwicklung, Kommunikations-Managerin sowie Partner von IT Communications. Ihr Wissen über agile Prozesse basiert auf mehr als zehn Jahre langer Erfahrung bei der Entwicklung objektorientierter Anwendungen. In Projekten mit bis zu 300 Personen lag ihr Schwerpunkt auf der Einführung und Umsetzung angemessener (agiler) Prozesse. Sie ist Mitglied der Agile Alliance und unterstützt das Agile Manifest. Sie hält Seminare und ist Vortragende auf mehreren Konferenzen (z.B. OOP, Jax). Mehr Informationen findet man unter www.jeckstein.de oder http://www.it-communication.de.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software-Design - Softwareentwicklung

Ajax versus Flash

eBook Ajax versus Flash Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: 1.1, Fragestellung: Das Internet entwickelt sich zu einem immer wichtiger werdenden Medium, welches mittlerweile aus unserem täglichen Leben schon gar nicht mehr weg zu ...

Abenteuer Softwarequalität

eBook Abenteuer Softwarequalität Cover

Dieses Buch vermittelt ein fundiertes Grundwissen über Softwarequalität. Kann man Qualität messen und wie kommt man zu sinnvollen Qualitätskriterien? Wie findet man Fehler in Programmen und wie ...

Security Risk Management

eBook Security Risk Management Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die sich ständig verändernden Gefahrenpotentiale für die Informationstechnologie eines Unternehmens machen es sehr schwer, eine aktuelle Einschätzung der ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...