Sie sind hier
E-Book

Ahnenforschung Familie Haug

eBook Ahnenforschung Familie Haug Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
200
Seiten
ISBN
9783738688436
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

In den 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde von der nationalsozialistischen Obrigkeit verlangt, dass jeder Bürger seine Abstammung in einem sogenannten Arier-Nachweis ausweist. Dies war für praktisch jeden in Deutschland der Anlass und auch die Pflicht sich mit seinen Vorfahren zu beschäftigen. Für Otto Herrmann Haug, der Pfarrer war, bedeutete dies viele Anfragen nach ihren Ahnen von Bürgern und Gemeindegliedern aus den Kirchenbüchern zu beantworten. Auch die Erforschung seiner eigenen Vorfahren und die seiner Frau musste daneben erledigt werden. Dies war für ihn der Startschuss für weitergehende Forschungen, die immer mehr zu seiner Passion wurden und ihn bis ins hohe Alter beschäftigten. Heraus kam das vorliegende Werk, das er nach streng wissenschaftlichen Regeln erstellt hat.

Otto Herrmann Haug, geboren 1902, war von 1929 - 1940 Pfarrer in Gnadental bei Schwäbisch Hall. Von Frühjahr 1940 an war er, unterbrochen durch Soldatenzeit und russischer Gefangenschaft, Pfarrer in Waiblingen-Hohenacker. 1967 nach seiner Pensionierung lebte er in Schwäbisch Hall - Steinbach, wo er 1985 gestorben ist. Er beschäftigte sich seit 1936 mit historischer Pfarrer- und Familienforschung. Für sein Werk 'Baden-Württembergisches Pfarrerbuch, Teil Württemberg-Franken' bekam er 1981 das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Politik und Kommunikation

eBook Politik und Kommunikation Cover

1568 bringt eine Frau in einem englischen Dorf eine Missgeburt zur Welt, die aussieht wie eine Katze ohne Fell. Was hat dieser Fall mit Politik zu tun? Mitunter wurden solche Ereignisse als ...

Damals in Ostpreußen

eBook Damals in Ostpreußen Cover

Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in ...

Gotland im Ersten Weltkrieg

eBook Gotland im Ersten Weltkrieg Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Gotland ...

Die fremde Stadt

eBook Die fremde Stadt Cover

Eine deutsche Stadt wird polnisch. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde aus Breslau, der damals größten deutschen Stadt östlich von Berlin, Wroclaw, eine Stadt im westlichen Polen. Für Militärs ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...