Sie sind hier
E-Book

AirPort einrichten unter Mac OS X

Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
33
Seiten
ISBN
9783037562284
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,49
EUR

Jeder einigermaßen aktuelle Mac ist standardmäßig mit einer AirPort-Karte für den Zugang zu einem drahtlosen Netz (WLAN) ausgerüstet. Apple hat aber nicht nur seine Rechner fit für die drahtlose Kommunikation gemacht, sondern bietet mit AirPort Extreme und AirPort Express auch WLAN-Router an. Diese lassen sich mit dem AirPort Dienstprogramm sehr einfach verwalten. Was beide Stationen nicht haben, ist ein integriertes DSL-Modem. Für den Internetzugang ist man deshalb auf ein per Ethernet angeschlossenes externes DSL-Modem angewiesen. Während die Express-Station mit einem Audioausgang für die drahtlose Musikübertragung und einem USB-Druckeranschluss ausgestattet ist, bietet die Extreme-Station zusätzliche Ethernet-Anschlüsse für ein drahtgebundenes Netz und kann per USB auch Festplatten im Netz verfügbar machen. Außerdem unterstützt sie den (noch nicht endgültig abgesegneten) schnellen WLAN-Standard 802.11n. In diesem eBooklet erfahren Sie, wie Sie Ihr AirPort-Netz optimal konfigurieren – einfach, schnell und sicher.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

Ihr Recht als Käufer

Eingekauft, ausgepackt - und nichts geht? Das müssen Sie sich nicht gefallen lassen. In diesem eBooklet erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Rechte als Käufer voll ausschöpfen. Sie erhalten wichtige ...

.NET kompakt

eBook .NET kompakt Cover

Die neue Microsoft .NET Strategie stellt eine der modernsten und umfassendsten Softwareentwicklungsplattformen dar. Sie spannt einen weiten konzeptionellen wie technischen Bogen; zu seinen Facetten ...

Weg mit der Web-Werbung!

Immer aggressiver werden die Werbeformen und die hinterlistigen Versuche, im Verborgenen Profile von Internetnutzern anzulegen - derlei Informationen werden von Marketingfirmen besonders gut bezahlt ...

Mein Heim-Netzwerk

Ein eigenes Netzwerk macht auch zu Hause Sinn. Denn so lassen sich gespeicherte Daten austauschen: Dokumente, Fotos, Musik oder Videos stehen auf jedem Computer im Netzwerk zur Verfügung. Über ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...