Sie sind hier
E-Book

AJAX. Die Technik für das Web 2.0

eBook AJAX. Die Technik für das Web 2.0 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783656864547
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta-Diepholz-Oldenburg; Abt. Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe der Jahre hat sich das Internet stark verändert. Konnten in den ersten Jahren noch nur Texte und Bilder übertragen werden, sind heutzutage dynamische Webapplikationen möglich, die sich kaum noch von Desktopanwendungen unterscheiden. So nutzen unzählige Menschen täglich Google und dessen Suchhilfe Google Suggest oder den E-Mail Dienst Gmail. Auch Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter sind zur Selbstverständlichkeit geworden. Um eine möglichst komfortable Nutzung der Dienste ohne spürbare Unterbrechungen und Wartezeiten zu gewährleisten, greifen die Hersteller hauptsächlich auf AJAX zurück, weshalb es als die Entwicklung schlechthin für das Web 2.0 bezeichnet werden kann. Was AJAX ist, wie es funktioniert und was es dabei so besonders macht, soll in dieser Arbeit erklärt werden. Dabei geht es zunächst um die Theorie, die hinter AJAX steht. Hier werden die notwendigen einzelnen Technologien erklärt, die zum Einsatz von AJAX notwendig sind. Schließlich wird auf die Funktionsweise von AJAX und dessen verschiedene Formen eingegangen und an einem kurzen Praxisbeispiel gezeigt, wie diese Technologiesammlung im Detail funktioniert. Zuletzt wird ein Fazit gezogen, in dem Vor- und Nachteile aufgezeigt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Internet - Intranet - Webdesign - Security

Virtuelle Private Netzwerke

eBook Virtuelle Private Netzwerke Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1.0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule, ...

Suchmaschinen

eBook Suchmaschinen Cover

Die Suchmaschine ist ein wichtiges Mittel, um sich in dem stetig wachsendenAngebot von Internetseiten zu orientieren. Ein besseres Verständnis auf Seiten desUsers kann dabei helfen, den Einsatz der ...

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...