Sie sind hier
E-Book

Aktien von professionellen Fußballclubs

Motive - Potentiale - Entwicklungen

eBook Aktien von professionellen Fußballclubs Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640395682
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Sepp Herberger sagte einst: 'Der Ball ist rund' und 'Ein Spiel dauert 90 Minuten', damit fasste er damals große Einsichten in einfache Worte. Heutzutage scheint es nicht mehr ganz so einfach zu sein, spricht man neuerdings doch eher von Brand Names, Equity Story und Cross Selling anstatt von Fußballweisheiten. Wie kaum ein anderer Sport vermag es König Fußball, Menschen zu begeistern und Euphorie auszulösen. Jüngstes Beispiel dafür ist die Fußballweltmeisterschaft 2006 im eigenen Land. Millionen Menschen waren dem 'Virus' Fußball verfallen, Public-Viewing nahm ungeahnte Dimensionen an und Deutschland versank in einem Fahnenmeer. Fußball faszinierte in diesen Wochen selbst diejenigen, die sonst nichts von dem runden Leder wissen wollen und avancierte zum beherrschenden Thema in den Medien, das alle sonstigen Geschehnisse aus Gesellschaft und Politik in den Hintergrund drängte. Fußball ist längst nicht mehr nur Fußball und weitaus mehr als nur ein Spiel. Die Kommerzialisierung im Profifußball schreitet immer weiter voran. Fußball begeistert längst nicht mehr nur Millionen von Menschen, mit dem Geschäft Fußball werden mittlerweile auch Millionenbeträge bewegt. Der steigende Wettbewerbsdruck im europäischen Profifußball und die stark veränderten Anforderungen an die Fußballclubs1 drängen die Frage nach neuen Finanzierungsquellen auf. Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema der Außenfinanzierung und setzt dabei einen Schwerpunkt auf den Börsengang von professionellen Fußballvereinen. Dabei soll der historische Verlauf der Fußballaktien sowie die Einflussfaktoren auf den Kursverlauf genauer dargestellt werden. Aus diesem Grund befasst sich die Arbeit im nächsten Abschnitt zunächst mit den Pro- und Contra-Argumenten eines Going Public von Fußballvereinen, bevor im 3. Kapitel die rechtlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen beschrieben werden. Anschließend wird eine Analyse ausgewählter Aktien von europäischen Fußballclubs durchgeführt und anhand der Aktie von Borussia Dortmund Ursachen für Kursveränderungen beispielhaft erklärt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...