Sie sind hier
E-Book

Aktiengewinne mit Neuemissionen und Fusionen

eBook Aktiengewinne mit Neuemissionen und Fusionen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783864143984
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Der Börsengang der Deutschen Telekom 1996 hat einen Boom ausgelöst, der sich immer weiter verstärkt. Dieser Boom wird abgesehen von der steigenden Nachfrage nach Aktien vor allem von zwei Faktoren getragen: Von der beispiellosen Fusionswelle, die über Europa und Amerika rollt, und von dem ebenfalls historisch einzigartigen Run junger Unternehmen an die Börse. Große Fusionen bringen die Kurse in Bewegung und spektakuläre Neuemissionen entzünden die Phantasie der Geldanleger. Spätestens mit dem Börsengang der Siemens-Tochter Infineon ist das Zeichnen von Aktien zum Volkssport geworden. Dabei verlassen sich immer weniger Anleger auf Fonds, sondern wollen selbst unmittelbar und gezielt agieren. Aber nicht jede Fusion gelingt und nicht jede Neuemission wird ein Erfolg! Dieses Buch hilft Anlegern die entscheidenden Informationsquellen zu finden, die einzuschätzen helfen, in welchen Branchen und bei welchen Firmen Fusionen anstehen, wann der richtige Zeitpunkt für den Ein- oder Ausstieg ist und welche Neuemissionen vielversprechend sind.

Robert Islinger, Diplom-Volkswirt, war Wirtschaftsredakteur bei einer Tageszeitung. Seit 1990 ist er freier Journalist und beschäftigt sich vorwiegend mit Verbraucherthemen, Geldanlage, Wirtschafts-, Währungs-, Finanz- und Entwicklungspolitik. Er ist Referent und Autor der Titel 'Ratgeber Euro', 'Einkaufen ohne Geld' und 'Das 1 x 1 der Geldanlage.' Er lebt in Passau.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geld - Finanzen - Kapitalanlage

Schmerzfrei sparen

eBook Schmerzfrei sparen Cover

In der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzmarktkrise wird Sparen für die meisten Menschen zur Notwendigkeit. Es gibt viele Tricks und Kniffe, die jedem dabei helfen, Tag für Tag zu sparen. Ob ...

Vorgetäuschte Störungen

eBook Vorgetäuschte Störungen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Med. Soziologie), Veranstaltung: Berufsfelderkundung, ...

AKTIEN GLOBAL - Frankreich

eBook AKTIEN GLOBAL - Frankreich Cover

Um erfolgreich in Aktien zu investieren, brauchen Anleger grundlegende Informationen. Das Buch bietet jeweils in Kürze: Branche, Highlights, Unternehmenskennzahlen, Wertpapierdaten sowie eine ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...