Sie sind hier
E-Book

Aktive Managementführung. Einführung in das Leadership Konzept

eBook Aktive Managementführung. Einführung in das Leadership Konzept Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783668140738
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, KMU Akademie und Management AG, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine zunehmende, weltweite Verflechtung der Wirtschaft verändert in rasender Geschwindigkeit die Anforderungen an Unternehmen, die am globalen Markt erfolgreich sein wollen. Sie erfordert ein höheres Maß an Flexibilität und erhöht den Druck auf die Unternehmen, sich im globalen Wettbewerb gewinnbringend zu positionieren. Gleichzeitig generiert die Globalisierung Unsicherheiten in der Gesellschaft, aber auch in den Unternehmungen und deren Führungsspitzen. Unternehmen müssen sich daher verstärkt zwei Zielvariablen zuwenden: der Sicherung längerfristiger Erfolgspotenziale und damit einhergehend der Abbau von Unsicherheiten innerhalb und im Umfeld des Unternehmens. Mitarbeiter stellen eine wichtige Ressource für Unternehmen dar und können bei zukunftsorientierter Ausbildung und effizientem Einsatz einen starken Wettbewerbsvorteil bedeuten. Das richtige Führungsmanagement stellt somit einen wesentlichen Bestandteil erfolgreichen Wirtschaftens dar. Eine Ausarbeitung der Leadership-Konzeptes soll in dieser Arbeit behandelt werden und damit den notwendigen Brückenschlag zum modernen Management zu vollziehen. Im Folgenden soll zunächst eine begriffliche Klärung von Leadership in einem allgemeinen Kontext im Mittelpunkt stehen. Ziel soll dabei sein, eine fundierte Grundlage für das weitere Vorgehen zu legen. Von einer weiteren vertiefenden Untersuchung wird im Rahmen des begrenzten Umfangs dieser Arbeit abgesehen. Auf dieser Basis soll anhand verschiedener Problemfelder das Leadership-Konzept kritisch untersucht. Damit soll aufgezeigt werden, welche Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis auftreten können. Das letzte Kapitel schließt mit Schlussfolgerung die gewonnene Ergebnissen die zukünftige Bedeutung für die Theorie und Praxis.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement einmal anders! Der Autor nutzt die Analogie zu Wölfen, um anschaulich und einprägsam zu zeigen, worauf es bei Projekten ankommt. - Konsequent praxis- und prozessorientiert - ...

Kooperationsmanagement

eBook Kooperationsmanagement Cover

Die Zukunft gehört den Unternehmen, die mit anderen zusammenarbeiten wollen und dies auch können. Doch wie wird eine Kooperation optimal umgesetzt? Wie bereitet man sie systematisch vor? ...

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Vertrauen führt

eBook Vertrauen führt Cover

Der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger hat mit seinen Bestsellern Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwortung und Aufstand des Individuums die Führungsetagen der Unternehmen ...

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement Methoden – Techniken – Verhaltensweisen Komplexe, interdisziplinäre Probleme lassen sich nicht intuitiv lösen. Nur mit systematischem Projektmanagement ...

Zeitmanagement im Projekt

eBook Zeitmanagement im Projekt Cover

Von Projektleitern und ihren Mitarbeitern wird grundsätzlich eine exakte Punktlandung erwartet: Sie sollen das Projekt zum vereinbarten Termin beenden, selbstverständlich die Budgetvorgaben ...

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...