Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Datengrundlage der Armutssituation in der Bundesrepublik Deutschland

Konzepte, Methoden und Probleme der Armutsmessung in einem Wohlfahrtsstaat am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland

eBook Aktuelle Datengrundlage der Armutssituation in der Bundesrepublik Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
29
Seiten
ISBN
9783640885923
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden zunächst verschiedene Armutsbegriffe diskutiert, um anschließend die Definition der Bundesregierung darzustellen. Nach einer Vorstellung der Messmethodik, welche im dritten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung verwendet wird, werden zwei Indikatoren zur Armutsmessung näher dargestellt. Hauptaugenmerk ist dabei stets die Datenerhebung und -grundlage, der verwendeten Datensätze sowie der erstellten Indikatoren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Zinsdifferenzgeschäfte

eBook Zinsdifferenzgeschäfte Cover

Anleihemärkte hingegen erleben eine Renaissance. Banken verdienen mit Zinsdifferenzgeschäften und Anleihen eine Menge Geld, doch auch der private Anleger kann sich nun selbständig einen Überblick ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...