Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Empfehlungen zur Prävention, Diagnostik und Therapie primärer und fortgeschrittener Mammakarzinome

State of the Art 2011

VerlagW. Zuckschwerdt Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl373 Seiten
ISBN9783863710057
FormatPDF/ePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR

Die AGO-Empfehlungen Mammakarzinom wurden Anfang 2011 überarbeitet und liegen nun in einer Neuauflage vor. Diese Empfehlungen sind national und international anerkannt und werden in Deutschland in jeder interdisziplinären Konferenz der Brustzentren als Grundlage für individuelle Therapieempfehlungen herangezogen. Hervorzuheben sind die gleichbleibend hohe Qualität der Literaturauswertung und die Praxisrelevanz dieser Leitlinien. Beides kann nur dadurch erzielt werden, dass Experten aller Fachdisziplinen daran beteiligt sind, die sich mit der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms tagtäglich, klinisch und wissenschaftlich, beschäftigen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Geleitwort8
Vorwort zur fünften Auflage10
Vorwort zur dritten Auflage12
Level of Evidence (LoE), Grade of Recommendation ( GR) und AGO- Empfehlungsgrade18
Optionen der primären Prävention – veränderbare Lifestyle- Faktoren20
Das hereditäre Mammakarzinom: Genetik, Prävention und Therapie27
Früherkennung und Diagnostik42
Intraepitheliale Proliferationen mit unsicherem biologischen Potenzial ( B3- Läsionen)47
Pathologie53
Prognoseparameter und prädiktive Faktoren66
Management des duktalen Carcinoma in situ der Brust ( DCIS)82
Operatives Vorgehen unter onkologischen Aspekten94
Operatives Vorgehen unter plastisch/rekonstruktiven Aspekten107
Neoadjuvante systemische Therapie des Mammakarzinoms122
Adjuvante endokrine Therapie prämenopausaler Patientinnen137
Adjuvante endokrine Therapie in der Postmenopause148
Adjuvante Chemotherapie und Antikörpertherapie ( Trastuzumab)159
Adjuvante Strahlentherapie178
Nachsorge Mammakarzinom198
Lokoregionäres Rezidiv217
Endokrine Therapie des metastasierten Mammakarzinoms227
Chemotherapie des metastasierten Mammakarzinoms235
Metastasiertes Mammakarzinom – Lokale Interventionsmöglichkeiten, Besonderheiten der jeweiligen Lokalisationen247
Knochenmetastasen255
ZNS-Metastasierung267
Zielgerichtete Therapien beim metastasierten Mammakarzinom275
Bisphosphonate und Denosumab289
Mammakarzinom in besonderen Situationen301
Langzeittoxizität316
Supportive Therapie beim Mammakarzinom330
Ernährung, körperliche Aktivität, komplementäre Therapiemaßnahmen und alternative Möglichkeiten zur Hormonersatztherapie nach Primärbehandlung eines Mammakarzinoms341

Weitere E-Books zum Thema: Onkologie - Krebstherapie

Lebensqualität im Alter

E-Book Lebensqualität im Alter
Therapie und Prophylaxe von Altersleiden Format: PDF

Änderungen der Lebensqualität sind im Alter auf Grund biologischer Veränderungen und durch verschiedene Krankheiten gegeben. Lebensqualität ist ein Faktor, der sowohl im physischen als auch im…

Wirtschaftsfaktor Brustkrebs

E-Book Wirtschaftsfaktor Brustkrebs
Werden Frauen und ihre Ängste instrumentalisiert? Format: PDF

Die Angst vor Brustkrebs ist berechtigt, da es sich um die häufigste Krebserkrankung der Frau handelt. Manchmal wird diese Angst gezielt geschürt, das Risiko bewusst übertrieben. Wer aber sollte…

Essentielle Spurenelemente

E-Book Essentielle Spurenelemente
Klinik und Ernährungsmedizin Format: PDF

Publikationen zu den essentiellen Spurenelementen sind in der gängigen Literatur bisher hauptsächlich als einzelne Kapitel in ernährungsorientierten Büchern zu finden. Ein aktuelles Buch, das vor…

Schmerztherapie bei Kindern

E-Book Schmerztherapie bei Kindern
Format: PDF

Gerade Kinder haben Anspruch auf eine angemessene Schmerztherapie! Lesen Sie aus erster Hand von anerkannten Experten auf dem Gebiet der pädiatrischen Schmerztherapie: - Aktuelle Erkenntnisse zum…

Brustkrebs - Was mir geholfen hat

E-Book Brustkrebs - Was mir geholfen hat
Woran Ärzte nicht denken und was nur Betroffene selbst wissen können Format: PDF

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jedes Jahr kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 70.000 neue Fälle hinzu. Auch bei Ulrike Brandt-Schwarze wurde 2006…

Anders leben - anders sterben

E-Book Anders leben - anders sterben
Gespräche mit Menschen mit geistiger Behinderung über Sterben, Tod und Trauer Format: PDF

Mit Sterben und Tod beschäftigt sich jeder Mensch im Laufe des Lebens, auch Menschen mit geistiger Behinderung. Diese Menschen haben jedoch besondere Bedürfnisse: Ihr Zugang und Wissensstand…

Repetitorium Palliativmedizin

E-Book Repetitorium Palliativmedizin
Zur Vorbereitung auf die Prüfung Palliativmedizin Format: PDF

Das vorliegende Buch orientiert sich an den Weiterbildungsinhalten für die Zusatzbezeichnung 'Palliativmedizin'. Ein Herausgeber- und Autorenteam aus der Praxis der ambulanten und stationären…

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...