Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Entwicklung der Logistikimmobilienbranche im Vergleich zu anderen Gewerbeimmobilienmärkten

eBook Aktuelle Entwicklung der Logistikimmobilienbranche im Vergleich zu anderen Gewerbeimmobilienmärkten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783640388653
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Die Krise an den Kreditmärkten hat die Finanzmärkte erreicht und zu einer globalen Rezession geführt. In fast allen Industrieländern wird mit negativen Wachstumsraten gerechnet, so dass zum ersten Mal seit dem zweiten Weltkrieg auch das Welt-BIP sinken könnte. Prognosen für Deutschland rechnen mit einem Rückgang des BIP um ca. 6 % für 2009. Konjunkturindikatoren wie Auftragseingänge, Industrieproduktion und Beschäftigung zeichnen ein negatives Bild für 2009. Die globale Finanzkrise und die sich verschärfende weltweite Rezession haben mittlerweile auch deutliche Spuren auf dem gewerblichen Immobilienmarkt hinterlassen. Auf dem Investmentmarkt ist ein Rückgang des Investitionsvolumens in gewerbliche Immobilien um 67 % von ? 57,5 Mrd. im Vorjahr auf ? 19,65 Mrd. im Jahr 2008 zu verbuchen. Auch das erste Quartal 2009 war von einer abwartenden Haltung gekennzeichnet. Vor allem die schlechte gesamtwirtschaftliche Situation und die restriktive Kreditvergabe der Banken bei der Finanzierung von Immobilienprojekten dämpfen die Investitionsdynamik. Auch auf dem Vermietungsmarkt haben die geänderten ökonomischen Rahmenbedingungen Spuren hinterlassen. Es stellt sich die Frage welche Auswirkungen die Veränderungen im wirtschaftlichen Umfeld auf den Gewerbeimmobilienmarkt haben. In dieser Studie werden daher die aktuellen Entwicklungen auf dem Gewerbeimmobilienmarkt durch eine Untersuchung geeigneter Indikatoren herausgearbeitet. Durch die Interpretation der Veränderungen ausgesuchter Indikatoren kann ein genaueres Bild über aktuelle Entwicklungen und Trends auf dem Gewerbeimmobilienmarkt erstellt werden. Um der Aktualität des Themas gerecht zu werden, wird auf Datenmaterial aus 2008 und dem ersten Quartal 2009 zurückgegriffen. Zur besseren Übersicht wird der Gewerbeimmobilienmarkt getrennt nach Vermietungsmarkt und Investmentmarkt analysiert. Die Entwicklungen auf dem Vermietungsmarkt werden durch die Analyse der Indikatoren Flächenangebot und Flächennachfrage, Flächenumsatz und Mieten dargestellt. Auf dem Investmentmarkt werden das Transaktionsvolumen, der Käufer- und Verkäufer-Mix sowie die Renditen als Indikatoren herangezogen. Im Anschluss an die Analyse des Vermietungs- und Investmentmarkts werden die Ergebnisse der Untersuchung noch einmal zusammengefasst.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Der Bullwhip-Effekt

eBook Der Bullwhip-Effekt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Lehrstuhl für allgemeine BWL, insbesondere ...

Montage und Erfahrung

eBook Montage und Erfahrung Cover

Ist Montage einfache Arbeit, die nach kurzer Einarbeitung auch von Ungelernten bewältigt werden kann? Oder ist Montage moderne Arbeit mit Anspruch an Qualität und Mitdenken innerhalb Ganzheitlicher ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...