Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Entwicklungen in der Theorie des Beschaffungsmarketings

eBook Aktuelle Entwicklungen in der Theorie des Beschaffungsmarketings Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1997
Seitenanzahl
174
Seiten
ISBN
9783832402198
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Im Zusammenhang mit einer marktorientierten, auch aktive und strategische Elemente beinhaltenden Beschaffungspolitik taucht seit nunmehr über 20 Jahren der Begriff des 'Beschaffungsmarketing' auf. Im Zeitverlauf ist jedoch eindeutig ein Verständniswandel festzustellen. Aus Tätigkeiten mit vorwiegend kurz- bis mittelfristigem beschaffungsspezifischem Charakter und Konsequenzen sind zunehmend strategische Entscheidungen mit unternehmensweitem Charakter und Konsequenzen geworden. Ausschlaggebend und kennzeichnend für heutige Entwicklungen im Beschaffungsmarketing sind dabei in erster Linie die in vielen Unternehmen partiell oder umfas-send verfolgten, ganzheitlich konzipierten Unternehmensansätze nach japanischem Vorbild. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Arbeit soll es sein, dem Leser wichtige Grundlagen der Beschaffung und des Beschaffungsmarketings näher zu bringen und durch die Auseinandersetzung mit ausgewählten Entwicklungen v. a. der 90er Jahre im Beschaffungsmarketing, Verände-rungen gegenüber traditionellen Vorgehensweisen und mit den Neuerungen zusammenhängende spezifische Fragestellungen aufzuzeigen. Dazu wird nach einer Erörterung wesentlicher Grundlagen der Beschaffung (Abschnitt II) im dritten Kapitel auf Grundlagen des Beschaffungsmarketings ein-gegangen. Im Rahmen der Abhandlung der beschaffungspolitischen Instrumente als Teil des Beschaffungs-marketing-Instrumentariums werden dabei auch Ansätze zur Bewertung und Auswahl von Lieferanten vorgestellt. In Teil IV, dem eigentlichen Hauptteil der Arbeit, soll es dann um die innovativen Versorgungsansätze Global Sourcing, Just-in-Time-Beschaffung, Qualitätsmanagement bei Zulieferungen (im Sinne eines Total Quality Management) und Modular- und System Sourcing gehen, die verstärkt seit 1990 in Beschaffungsüberlegungen integriert sind bzw. seitdem verstärkt in die Praxis umgesetzt werden. Soweit Zahlenmaterial hinsichtlich der Verbreitung vorliegt, wird darauf zurückgegriffen. Die Auseinandersetzung soll in der Form erfolgen, daß zunächst geklärt wird, was unter den Ansätzen zu verstehen ist. Sofern verschiedene Konzeptausprägungen existieren, werden des weiteren deren wesentliche Gesichtspunkte herausgearbeitet. Abgegrenzt bzw. im Rahmen der Abhandlung anderer Aspekte aufgezeigt werden sollen weiterhin die mit der jeweiligen Einführung verbundenen Vorteile, auch als Beweggründe bzw. zu erwartende Rationalisierungspotentiale charakterisiert. Gegenstand der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...