Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Entwicklungen des Kirchen- und Staatskirchenrechts

eBook Aktuelle Entwicklungen des Kirchen- und Staatskirchenrechts Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
95
Seiten
ISBN
9783830529354
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,00
EUR

Die Kirchen in Deutschland und ihre Stellung in der Gesellschaft unterliegen regelmäßig Veränderungen, auf die auch das Kirchenrecht und das Staatskirchenrecht eine Antwort geben müssen. Diese Überlegung steht hinter den Themen eines rechtswissenschaftlichen Seminars an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, in dessen Rahmen die vorliegenden Beiträge ihren Ursprung fanden. Sie wurden vornehmlich mit Blick auf die Aktualität ihrer Fragestellung ausgewählt. Darunter finden sich einerseits gesellschaftspolitische Themen, wie islamischer Religionsunterricht in Schulen, Arbeit und Streik in Kirchen und ihren Einrichtungen sowie die gesetzliche Regelung zur Patientenverfügung im Zusammenhang mit karitativen Pflegeeinrichtungen. Zudem wird andererseits die rechtliche Verfassung der Kirchen selbst beleuchtet und die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts in Fragen des Staatskirchenrechts behandelt. Die rechtswissenschaftliche Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen des Kirchen- und Staatskirchenrechts soll dazu beitragen, die Entwicklung und Probleme dieser Rechtsgebiete einzufangen und zu begleiten. Der vorliegende Band möchte auf diesem Wege aktuelle Themen bündeln, zugänglich machen und darüber hinaus einzelne Problemfelder detaillierter darstellen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

Hochschulrundfunk.

eBook Hochschulrundfunk. Cover

Ralph Zimmermann untersucht die verfassungs-, unions- und völkerrechtliche Zulässigkeit von Hochschulrundfunk, d.h. von Rundfunk, der von oder an staatlichen Hochschulen veranstaltet wird. Dazu ...

Europäisches Nuklearrecht

eBook Europäisches Nuklearrecht Cover

The handbook presents the European system of nuclear law in its entirety. Explanations of the nuclear law system and its technical foundations are presented to the reader. The descriptions of ...

1.7.-31.12.2004

eBook 1.7.-31.12.2004 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...