Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Familienformen. Die klassische Familie im Wandel

AutorEmelie Walther
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl17 Seiten
ISBN9783668526211
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist eigentlich eine Familie? Welche Bedeutung hat die klassische Familie in der Zeit der neuen, pluralen Lebensformen? Wie wichtig sind Verwandtschaftsnetze und wie funktionieren sie? Diese Hausarbeit gibt basierend auf dem Text 'Aktuelle Familienformen' von Jutta Ecarius und Nils Köbel einen Überblick über momentan vorherrschende Familienformen im Hinblick auf Veränderungen von sozialen Normen, den demographischen Wandel und neu entstehende Partnerschafts- und Familienformen. Um dies zu erreichen, gilt es zunächst, das Konstrukt Familie als private Lebensform zu untersuchen (Kapitel 2). Daran anschließend wird der Fokus auf familiale Dreierbeziehungen gelegt und diese in Hinblick auf nichteheliche Geburten und neue Familienformen näher betrachtet (Kapitel 3). Des Weiteren wird der Verwandtschaftsaspekt genauer erläutert (Kapitel 4). Nach dessen Definition werden zudem die Befindlichkeiten verschiedener Personengruppen innerhalb von Verwandtschaftsnetzen dargestellt und ergänzend - wie im Artikel - internationale Vergleiche durchgeführt. Ihren Abschluss findet diese Arbeit in einer eigenen kritischen Betrachtung der vorliegenden Sachverhalte aus Sicht einer angehenden Schulpädagogin (Kapitel 5).

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Komplex und Global

E-Book Komplex und Global
Strategien und Strukturen multinationaler Unternehmen Format: PDF

Michael Wortmann ist Mitarbeiter der Forschungsgemeinschaft Außenwirtschaft, Struktur- und Technologiepolitik (FAST) e.V. Berlin.

Die schulische Selektion als soziale Praxis

E-Book Die schulische Selektion als soziale Praxis
Aushandlungen von Bildungsentscheidungen beim Übergang von der Primarschule in die Sekundarstufe I Format: PDF

Auf der Basis einer konflikt- und interaktionstheoretischen Soziologie zeigt der Autor, wie innerhalb schulischer Organisationsstrukturen in situ »decision making« und »sense making« betrieben wird…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...