Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Indikatoren einer Immobilienblase am Wohnimmobilienmarkt USA

Eine umfassende Untersuchung mithilfe qualitativer und quantitativer Analysemethoden

eBook Aktuelle Indikatoren einer Immobilienblase am Wohnimmobilienmarkt USA Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
48
Seiten
ISBN
9783668416765
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,9, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thesis befasst sich mit der aktuellen Situation des US-Wohnimmobilienmarktes und geht im Gegensatz zu einem Großteil der gängigen Literatur auf die Analyse einer bevorstehenden Immobilienblase ein. Dabei werden zunächst die wichtigsten makroökonomischen, demographische sowie immobilienspezifischen Einflussfaktoren des Wohnimmobilienmarktes diskutiert, wobei bereits hier die Hälfte der Einzelindikatoren eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer kommenden Immobilienblase andeuten. Darauf basierend folgt eine qualitative Untersuchung. Mittels Scoring-Modell und Diffusionsindex wird zwar keine aktuelle Gefahr eines Platzens einer Preisblase bewiesen, dennoch können Parallelen zum Zeitraum im Vorfeld der Sub Prime Krise nachgewiesen und ein erhöhter Score der Jahre 2015 und 2016 festgestellt werden. Das entscheidende Indiz für die Anbahnung einer Immobilienblase wird im Zuge der quantitativen Analyse des Marktes anhand der kurzfristigen Prognose des Hauspreisindex mit Hilfe der Regressionsmodellierung gefunden. Da die Hauspreise in den kommenden Jahren einen Rückgang erfahren, ergänzt die Prognose die Vermutung der Bildung einer Blase. Schließlich gelingt die Einordnung in die Phase der Kreditexpansion bzw. Euphorie und Manie des zu Beginn der Arbeit erläuterten Minsky-Modells. Weiterhin können neben kaum veränderten Verhaltensweisen der Kreditinstitute zahlreiche weitere Parallelen zur Sub Prime Krise festgestellt werden. Insgesamt bestätigen alle Analysemethoden die aufgestellte These. Somit kann von einer zukünftigen Immobilienblase in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgegangen werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Elektronik 9

eBook Elektronik 9 Cover

Praxisnah werden die Eigenschaften und Besonderheiten von Bauteilen der Leistungselektronik und ihre Schaltungen dokumentiert, das notwendige Maß an Mathematik dazu verständlich erläutert. Mehr ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...