Sie sind hier
E-Book

Aktuelle Trends der Entwicklung des E-Learnings

HELIOS: Die E-Learning Territories

eBook Aktuelle Trends der Entwicklung des E-Learnings Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783638876575
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Seminar, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher ging industrielle Entwicklung mit Arbeitsteilung einher. Die Arbeitsteilung fand anhand der natürlichen sozialen Schichten statt, unter welcher die herzustellenden Güter und Dienstleistungen diversifiziert wurden. Folgt man diesem Grundmodell, dass der Stand gesellschaftlicher Entwicklung an dem Grad der Diversifikation von Arbeit abgelesen werden kann, so kann man E-Learning als eine Stufe der Diversifikation des Lernprozesses und somit der Dienstleistung >Wissensvermittlung< verstehen, welchen eine komplexe Gesellschaft hervorgebracht hat. Hierbei ist allerdings zu berücksichtigen, dass der Hintergrund des E-Learnings nicht allein auf der Diversifizierung des Lernprozesses fußt. Es gibt unterschiedliche Gründe warum E-Learning immer mehr Bedeutung gewinnt, nicht nur wegen des Fortschritts der technischen Möglichkeiten, sondern auch aus wirtschaftlichen Interessen heraus und um mehr Wissen auch mehr Menschen einfacher zugänglich zu machen. Anstatt sich auf die Erscheinung E-Learning mit einer strikten wissenschaftlichen Definition zu beschränken, nähert man sich E-Learning besser als Folge bildungstechnischen Fortschritts. Es gibt also nicht 'das' E-Learning, sondern viele verschiedene, auch von fächerspezifischen Faktoren abhängige Formen des E-Learnings. Im Folgenden stelle ich das HELIOS-Projekt vor, ein europäisches Beobachtungssystem. Im Speziellen werde ich auf die von den Autoren der HELlOS-Initiative definierten E-Learning-Terrains eingehen und sie näher erläutern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Auf der Traumwolke

eBook Auf der Traumwolke Cover

Auf der Traumwolke Geschichten, Fantasiereisen, Gedichte mit Praxisanleitungen und Tipps Mit Fantasiereisen und Traumgeschichten werden Gedanken in eine andere Welt, die Welt des Inneren, gelenkt. ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...