Sie sind hier
E-Book

Aktueller Stand der Eingangserfassung und Datenverwendung durch RFID im Rahmen von Efficient Consumer Response im Einzelhandel

eBook Aktueller Stand der Eingangserfassung und Datenverwendung durch RFID im Rahmen von Efficient Consumer Response im Einzelhandel Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
134
Seiten
ISBN
9783836635912
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Problemstellung der Arbeit: Die Konsumgüterindustrie und der Handel betrachten die Radio Frequenz Identifikation (RFID) als neue Schlüsseltechnologie zur Ablösung des Barcodes. Das Nutzenpotenzial dieser Identifikationstechnologie geht weit über die Möglichkeiten hinaus, was ein Barcode je im Stande wäre zu leisten. So können gerade in Zeiten der Weltwirtschaftskrise durch die Radio Frequenz Identifikation Rationalisierungen vorgenommen werden, die zu Einsparungen führen und so die Folgen von Absatzverlusten abmildern. Die erste Maßnahme vieler Unternehmen ist hierbei die Überprüfung der eigenen Prozesse mit dem Ziel, Kostensenkung zu erreichen. Die Radio Frequenz Identifikation ermöglicht es, die Transparenz und Effizienz eines Unternehmens und der gesamten Wertschöpfungskette zu verbessern. So kann unter anderem durch die Radio Frequenz Identifikation die Warenverfügbarkeit für den Kunden verbessert werden, aufgrund der durchgehenden transparenten Visibilität von Beständen. Ferner können Prozesse im Wareneingang schneller und präziser durchgeführt werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Handelsunternehmen wie Metro, Wal-Mart und Tesco darauf drängen die Radio Frequenz Identifikation sowohl in ihrem eigenen Unternehmen als auch entlang ihrer Versorgungskette zu implementieren. Diesbezüglich erhebt z. B. Wal-Mart von jedem seiner Lieferanten eine Servicegebühr von 2 US Dollar für jede Palette, die angeliefert wird und keinen RFID Transponder enthält. Zielsetzung der Arbeit: Ziel dieser Arbeit ist es, die Möglichkeiten der Radio Frequenz Identifikation im Hinblick auf eine Verbesserung der Wareneingangserfassung im Einzelhandel darzustellen. Hierbei soll aufgezeigt werden, welchen Betrag die Radio Frequenz Identifikation dazu leisten kann, Prozesse innerhalb des Wareneingangs zu rationalisieren bzw. automatisieren und zu beschleunigen. Darüber hinaus soll der Einfluss und der Mehrwert der Radio Frequenz Identifikation auf die qualitativen Wertschöpfungsprozesse eines Unternehmen und auf die gesamte Wertschöpfungskette sowie deren quantitativen Auswirkungen analysiert werden. Daraus ableitend wird aufgezeigt, welche monetäreren Auswirkungen dies für ein Unternehmen und die gesamte Wertschöpfungskette haben. Aufbau der Arbeit: Die vorliegende Arbeit gliedert sich in einen theoretischen (Kapitel zwei, drei und vier) und einen empirischen Teil (Kapitel fünf). Im ersten Kapitel wird die Problemstellung und [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Asiatische Managementmodelle

eBook Asiatische Managementmodelle Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Asien, die derzeit dynamischste Region der Welt, gewinnt zunehmend an wirtschaftlicher Bedeutung: Aufgrund des anhaltenden starken wirtschaftlichen Aufschwungs wird ...

Der CO2-Markt in der EU

eBook Der CO2-Markt in der EU Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Klimasystem auf der Erde gerät langsam aus dem Gleichgewicht. Wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass der anthropogene Faktor einen enormen Beitrag zur ...

Planet China

eBook Planet China Cover

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Um die Denkweise und das Verhalten der chinesischen Gesellschaft zu verstehen, ist die Einbeziehung der Vergangenheit unumgänglich. Das erste Kapitel beinhaltet ...

Bullwhip-Effekt

eBook Bullwhip-Effekt Cover

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2.0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bullwhip-Effekt ist ein zentrales Problem des Supply ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...