Sie sind hier
E-Book

ALA PRIMA THRACUM, ALA LONGINIANA - Von Reitergrabsteinen zur lebendigen Geschichte

eBook ALA PRIMA THRACUM, ALA LONGINIANA - Von Reitergrabsteinen zur lebendigen Geschichte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640775491
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Veranstaltung: Modul G2: Alteuropäische Schriftkultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rekonstruktion von frühkaiserzeitlichen römischen Reiterausrüstungen, basierend auf Betrachtungen rheinischer Reitergrabstelen aus dem 1. Jh. n. Chr., stellt den Kern meiner Arbeit dar. Ziel ist zu zeigen, dass Reiterstelen nicht nur aus kulturhistorischer und archäologischer Sicht lehrreich sind, sondern auch für die experimentelle Archäologie aufschlussreiche Quellen darstellen. In Punkt 2 wird die Bedeutung der römischen kaiserzeitlichen Reiterstelen (primär des 1. und 2. Jh. n. Chr.) dargestellt. In Punkt 3 wird ein kurzer Abriss über die Entstehungsgeschichte der Alenkavallerie (Großverbände der Bundesgenossen) gegeben. In Punkt 4 wird die Bedeutung eines Grabmals(monumentum) und seiner Inschrift (titulus) sowie ihr Verhältnis zueinander erläutert. Untersuchungsgegenstände in den Unterpunkten 4.1. und 4.2 sind die zwei Reiterstelen des Longinus und des Vonatorix aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. Ich möchte in der Arbeit aufzeigen, welche Informationen uns römische Reitergrabsteine über frühkaiserzeitliche Ausrüstungen geben, dazu gehe ich von den beiden Untersuchungsgegenständen über zu Punkt 5 und den Rekonstruktionen von Pferd und Reiter. Die Rekonstruktionen werden von der Firma Timetrotter GbR regelmäßig aktiv gebraucht und empirisch getestet. In der experimentellen Archäologie werden keine Phantasieausrüstungen hergestellt, sondern originalgetreue Nachbildungen welche nach methodischen Prinzipien rekonstruiert werden, die die wissenschaftlichen Kriterien eines Experiments erfüllen. Das lässt sich besonders gut an den Rekonstruktionen römischer Kavalleriesättel erläutern. Marcus Junkelmann war weltweit (neben Peter Connolly) der erste Wissenschaftler, der sich nicht nur theoretisch sondern auch praktisch mit rekonstruierten römischen Sätteln beschäftigte. In dieser Hausarbeit werden Rekonstruktionen der Kavallerie-Einheit ala I thracum der Timetrotter GbR thematisiert, in dem Unterpunkt 5.1. wird dazu auf den Pferdeschmuck (phalerae) und dem Unterpunkt 5.2. auf den Schuppenpanzer (lorica squamata) eingegangen. Darstellen möchte ich in Punkt 6 welche bildlichen Informationen uns Reiterstelen des 1. Jh. n. Chr. über Bewaffnungen und den Einsatz von Waffen geben, und wie der Einsatz dieser Waffen in der experi-mentellen Archäologie tatsächlich umgesetzt wird. Als Beispiele dafür dienen die spatha 6.1 und hasta 6.2. Abschließend sollen in der Schlussbetrachtung in Punkt 7 die Ergebnisse noch einmal kurz resümiert werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frühgeschichte - prähistorische Archäologie

Hadrians Reisen

eBook Hadrians Reisen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Stuttgart (Alte Geschichte), Veranstaltung: Lektürekurs, Sprache: ...

Die Konstantinische Wende

eBook Die Konstantinische Wende Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar, Abteilung ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...