Sie sind hier
E-Book

ALA PRIMA THRACUM, ALA LONGINIANA - Von Reitergrabsteinen zur lebendigen Geschichte

eBook ALA PRIMA THRACUM, ALA LONGINIANA - Von Reitergrabsteinen zur lebendigen Geschichte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640775491
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Veranstaltung: Modul G2: Alteuropäische Schriftkultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rekonstruktion von frühkaiserzeitlichen römischen Reiterausrüstungen, basierend auf Betrachtungen rheinischer Reitergrabstelen aus dem 1. Jh. n. Chr., stellt den Kern meiner Arbeit dar. Ziel ist zu zeigen, dass Reiterstelen nicht nur aus kulturhistorischer und archäologischer Sicht lehrreich sind, sondern auch für die experimentelle Archäologie aufschlussreiche Quellen darstellen. In Punkt 2 wird die Bedeutung der römischen kaiserzeitlichen Reiterstelen (primär des 1. und 2. Jh. n. Chr.) dargestellt. In Punkt 3 wird ein kurzer Abriss über die Entstehungsgeschichte der Alenkavallerie (Großverbände der Bundesgenossen) gegeben. In Punkt 4 wird die Bedeutung eines Grabmals(monumentum) und seiner Inschrift (titulus) sowie ihr Verhältnis zueinander erläutert. Untersuchungsgegenstände in den Unterpunkten 4.1. und 4.2 sind die zwei Reiterstelen des Longinus und des Vonatorix aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. Ich möchte in der Arbeit aufzeigen, welche Informationen uns römische Reitergrabsteine über frühkaiserzeitliche Ausrüstungen geben, dazu gehe ich von den beiden Untersuchungsgegenständen über zu Punkt 5 und den Rekonstruktionen von Pferd und Reiter. Die Rekonstruktionen werden von der Firma Timetrotter GbR regelmäßig aktiv gebraucht und empirisch getestet. In der experimentellen Archäologie werden keine Phantasieausrüstungen hergestellt, sondern originalgetreue Nachbildungen welche nach methodischen Prinzipien rekonstruiert werden, die die wissenschaftlichen Kriterien eines Experiments erfüllen. Das lässt sich besonders gut an den Rekonstruktionen römischer Kavalleriesättel erläutern. Marcus Junkelmann war weltweit (neben Peter Connolly) der erste Wissenschaftler, der sich nicht nur theoretisch sondern auch praktisch mit rekonstruierten römischen Sätteln beschäftigte. In dieser Hausarbeit werden Rekonstruktionen der Kavallerie-Einheit ala I thracum der Timetrotter GbR thematisiert, in dem Unterpunkt 5.1. wird dazu auf den Pferdeschmuck (phalerae) und dem Unterpunkt 5.2. auf den Schuppenpanzer (lorica squamata) eingegangen. Darstellen möchte ich in Punkt 6 welche bildlichen Informationen uns Reiterstelen des 1. Jh. n. Chr. über Bewaffnungen und den Einsatz von Waffen geben, und wie der Einsatz dieser Waffen in der experi-mentellen Archäologie tatsächlich umgesetzt wird. Als Beispiele dafür dienen die spatha 6.1 und hasta 6.2. Abschließend sollen in der Schlussbetrachtung in Punkt 7 die Ergebnisse noch einmal kurz resümiert werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frühgeschichte - prähistorische Archäologie

Eheformen in der Antike

eBook Eheformen in der Antike Cover

In der Antike gab es nicht nur die von den Römern und Griechen praktizierte Monogamie, sondern daneben auch weitere Eheformen. In einer Reihe von Kulturen existierte Polygamie - eine Form ...

Pompa Funebris

eBook Pompa Funebris Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Philosophische Fakultät; Institut für Geschichte), ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...